Kurzgeschichten, Gedichte und mehr bei e-Stories.de - Dem Treffpunkt für Leseratten und Autoren!
Kurzgeschichten Logo e-Stories.de
 
Sprache: Deutsch - Englisch - Französisch - Italienisch - Spanisch - Portugiesisch - Niederländisch
 
| Home | Über e-Stories.de | Kontakt |

Linie
Leseecke

Kurzgeschichten
Gedichte
Die Bücherecke
Liste der Autoren
Hörspiele & Videos
News, Termine & Wettbewerbe
Reiseberichte
Weihnachten
Erfahrungsberichte unserer Autoren

e-Stories.de unterstützen!



Linie
Interaktiv

Forum
Brieffreunde
Endlosgeschichten

Linie
Autoren

Mitgliedsbereich
Mitschreiben
Tipps für Buch-Autoren
Lektorat-Service
Fragen&Antworten

Impressum



Beschwerde verfassen.





Aus der Kategorie „Lebensfreude“ (Gedichte):

Norbert Wittke

Juniwillkommen

 


Juni, du bist bei mir bisher zu kurz gekommen.
Du bist der Monat zweier schöner Jahreszeiten.
Du bist der Monat für uns, der in sich vollkommen,
wenn Frühling und Sommer in einander gleiten.

Du bringst uns in der Zeit die Vielfalt an Rosen,
die jetzt erblühen in ihrer bezaubernden Pracht.
Deine Liebreize laden ein jetzt zum Liebkosen,
schenkst uns so manche zärtlich erlebte Nacht.

Du bist der Monat, wo die ersten Kirschen reifen.
Es blühen Jasmin, Flieder und der Akazienstrauch.
Nach der Nestflucht Jungvögel die Natur durchstreifen.
Du bist für uns der unbeschwerte Erlebenshauch.

Den nordischen Ländern schenkst du die Mitsommernacht.
Du lässt uns froh und heiter durch die Nächte tanzen.
Wir geben auf den Gesang der Nachtigallen lauschend acht.
Du bist vollkommen, ein Monat ohne jede Dissonanzen.

 

Mit deinem Monatsende ist schon das halbe Jahr vorbei.
So verrinnt in jedem Jahr die Zeit mit großen Schritten.
Doch du hebst dich hervor aus diesem Monatseinerlei.
Ich freue mich auf dich und möchte dich zu mir bitten.

 

31.05.2009             Norbert Wittke

(Margit Farwig hat mich zu diesem Gedicht angeregt, das
ich an sich von ihr erwartet habe.)

 


 

 

 

 





Die Rechte und die Verantwortlichkeit für dieses Gedicht liegen beim Autor (Norbert Wittke).
Das Gedicht wurde auf Wunsch von Norbert Wittke auf e-Stories.de aufgenommen - Vielen Dank!
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.05.2009. - Infos zum Urheberrecht




Hat Dir dieses Gedicht gefallen? - Dann lies doch mal einen dieser Beiträge:

Lebendig sein von Norbert Wittke (Einsicht)
Desktop von Margit Farwig (Lebensfreude)
Männer von A-Z : DIETER von Anschi Wiegand (Menschen)


Navigation:
Leserkommentar verfassenLeserkommentare anzeigen [16]
Vorheriger Titel Nächster Titel
Mehr von / über Norbert WittkeMehr aus der Kategorie „Lebensfreude“
Beschwerde an die Redaktion

Für den Autoren: Gedicht editieren / Anmerkung verfassen / Lektorat

Kontakt zu Norbert Wittke:

eMail:norbertwittkelyrikhotmail.com
(Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
Bücher unserer Autoren:

coverInvulatus von Beate Puls

Anna, ein Findelkind, das mit viel Liebe von ihren Eltern aufgezogen wurde, wusste immer, dass sie anders war. Hunde und Katzen nahmen reißaus, wenn sie in der Nähe war. Sie erfreute sich nicht sonderlich vieler Freunde. Ihr ganzes Leben war sie auf der Suche nach sich selbst. Sie meinte die Bösen als Sanitäterin im Strafvollzug zu kennen. Frederick, ein neuer geheimnisvoller Vollzugsteilnehmer zeigt der jungen Frau, was sie für ein Wesen ist. Ein jagendes Wesen der Nacht, dazu da, um Vampiren und Werwölfen das Handwerk zu legen. Den bösen und abartigen Dämonen der Nacht Einhalt zu gebieten. Doch sollte sie das Wagnis eingehen?

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Dann sende uns eine Mail!


Deine Meinung zum Gedicht:

Gedicht benoten: (Note NICHT zwingend nötig!)
(Note 1: Sehr gut - Note 6: Gefällt mir nicht)
Keine Note123456
Kommentar:
Foren-Name:  Wie funktioniert das?
Passwort:  Passwort vergessen?
 
Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Sollte Sie aber nur dazu dienen die Autoren zu beleidigen, behalten wir uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private eMails an den Autoren Kontaktdaten anzeigen

Beschwerden, die das Gedicht betreffen?
Hier Meldung an das e-Stories.de Team verfassen!
 
 

© 1999-2016 e-Stories.de - Jörg Schwab

Für Beiträge von unseren Besuchern in den Foren und Links auf Seiten außerhalb der Domain "www.e-stories.de" übernehmen die Betreiber von e-Stories.de keine Haftung.

» Impressum » Nutzungsbedingungen » Urheberrecht » Datenschutz » Kontakt