Kurzgeschichten, Gedichte und mehr bei e-Stories.de - Dem Treffpunkt für Leseratten und Autoren!
Kurzgeschichten Logo e-Stories.de
 
Sprache: Deutsch - Englisch - Französisch - Italienisch - Spanisch - Portugiesisch - Niederländisch
 
| Home | Über e-Stories.de | Kontakt |

Linie
Leseecke

Kurzgeschichten
Gedichte
Die Bücherecke
Liste der Autoren
Hörspiele & Videos
News, Termine & Wettbewerbe
Reiseberichte
Jörg kocht

e-Stories.de unterstützen!

Linie
Interaktiv

Forum
Brieffreunde
Endlosgeschichten

Linie
Autoren

Mitgliedsbereich
Mitschreiben
Tipps für Buch-Autoren
Lektorat-Service
Fragen&Antworten

Impressum



Beschwerde verfassen.






Aus der Kategorie „Menschen“ (Gedichte):

Norbert Wittke

Kleiner englischer Muskelmann


Bald treffe ich ihn in Praia da Rocha wieder,
den Muskelmann in knappen Badehosen.
Beim Laufen röstet er so seine Glieder,
zeigt seine Muskeln her als Pretiosen.

Fast jeden Tag sehe ich ihn dann am Strand,
mit seinen schnellen Schritten auf kurzen Beinen.
Er ein lieber kleiner Mann aus dem Eng(e)land,
wo sie noch heute den Verlust der Kolonien beweinen.

So versuchen sie bei ihrem täglichen Beef essen,
noch eine Großmacht zu sein beim Kauen.
Nie können sie den Verlust so ganz vergessen,
können nur noch auf ein ungeliebtes Europa bauen.

So läuft er nun am Strande hin und wieder her,
lässt sich dabei von allen Seiten bescheinen.
Hier ist er der Supermann am Atlantik, er,
will in seinem Körper großmächtiges vereinen.

01.10.2009            Norbert Wittke

(Globalisierung ist, wenn sich die Engländer über uns
manchmal ärgern und wir über sie)



 

 

 




Die Rechte und die Verantwortlichkeit für dieses Gedicht liegen beim Autor (Norbert Wittke).
Das Gedicht wurde auf Wunsch von Norbert Wittke auf e-Stories.de aufgenommen - Vielen Dank!
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.10.2009. - Infos zum Urheberrecht




Hat Dir dieses Gedicht gefallen? - Dann lies doch mal einen dieser Beiträge:

Ich, der Herr Minister von Norbert Wittke (Satire)
Zauberlächeln von Karin Ebert (Menschen)
Seine Geister von Margit Farwig (Äußerlichkeiten)


Navigation:
Leserkommentar verfassenLeserkommentare anzeigen [12]
Vorheriger Titel Nächster Titel
Mehr von / über Norbert WittkeMehr aus der Kategorie „Menschen“
Beschwerde an die Redaktion

Für den Autoren: Gedicht editieren / Anmerkung verfassen / Lektorat

Kontakt zu Norbert Wittke:

eMail:norbertwittkelyrikhotmail.com
(Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
Bücher unserer Autoren:

coverDreimal sieben Jahre von Monika Kunze

In ihrem neuen Roman "Dreimal sieben Jahre" erzählt Monika Kunze wieder ein ergreifendes Frauenschicksal. Der Suizidversuch der Journalistin Marion Mertens schlägt fehl - doch sie lernt, das Leben wieder zu lieben.
Ausgerechnet in der Psychiatrie.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Dann sende uns eine Mail!


Deine Meinung zum Gedicht:

Gedicht benoten: (Note NICHT zwingend nötig!)
(Note 1: Sehr gut - Note 6: Gefällt mir nicht)
Keine Note123456
Kommentar:
Foren-Name:  Wie funktioniert das?
Passwort:  Passwort vergessen?
 
Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Sollte Sie aber nur dazu dienen die Autoren zu beleidigen, behalten wir uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private eMails an den Autoren Kontaktdaten anzeigen

Beschwerden, die das Gedicht betreffen?
Hier Meldung an das e-Stories.de Team verfassen!
 
 

© 1999-2016 e-Stories.de - Jörg Schwab

Für Beiträge von unseren Besuchern in den Foren und Links auf Seiten außerhalb der Domain "www.e-stories.de" übernehmen die Betreiber von e-Stories.de keine Haftung.

» Impressum » Nutzungsbedingungen » Urheberrecht » Datenschutz » Kontakt