Kurzgeschichten, Gedichte und mehr bei e-Stories.de - Dem Treffpunkt für Leseratten und Autoren!
Kurzgeschichten Logo e-Stories.de
 
Sprache: Deutsch - Englisch - Französisch - Italienisch - Spanisch - Portugiesisch - Niederländisch
 
| Home | Über e-Stories.de | Kontakt |

Linie
Leseecke

Kurzgeschichten
Gedichte
Die Bücherecke
Liste der Autoren
Hörspiele & Videos
News, Termine & Wettbewerbe
Reiseberichte
Weihnachten
Erfahrungsberichte unserer Autoren

e-Stories.de unterstützen!



Linie
Interaktiv

Forum
Brieffreunde
Endlosgeschichten

Linie
Autoren

Mitgliedsbereich
Mitschreiben
Tipps für Buch-Autoren
Lektorat-Service
Fragen&Antworten

Impressum



Beschwerde verfassen.





Aus der Kategorie „Poetische Weihnachtsbäckerei“ (Gedichte):

Christina Wolf

Plätzchenduft - Gedicht und Rezept

Plätzchenduft liegt in der Luft

und durch alle Räume zieht

im Advent, wenn man beim Backen,

sie dann in den heißen Ofen schiebt.

 

Groß und Klein sind sehr beschäftigt,

kunstvoll alles wird verziert,

und die roten Eiferbäckchen

sind sogar mit Teig verschmiert. 

 

Zwischendurch wird mal probiert,

ist auch alles gut gelungen,

und die Freude ist sehr groß,

wenn sie allen köstlich munden.

 

*********

 

 

Rezept !

 

Schokoladen - Makronen

 

auch "Schokobusserln" genannt!

 

 

250 g          ungeschälte, gemahlene Mandeln

200 g          Zucker

100 g          zartbittere Schokoladeraspeln

1-2 Teel.    Kakaopulver

1/2 Teel.    Zimt

4                Eiweiße

 

Backofen auf 180° vorheizen - Backpapier auf Backbleche legen!

 

Zubereitung: Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen, am besten mit dem Handrührgerät. Den Zucker einrieseln lassen und den Schnee ca. 10 Min. weiterschlagen. Mandeln, Schokoladeraspeln und die anderen Zutaten vermischen und unter den Eischnee heben.

Mit 2 Teelöffeln kleine oder größere, je nach Belieben, Teighäufchen entweder auf Backoblaten oder auf vorbereitete runde Mürbeteigkreise daraufsetzen oder Häufchen ohne Böden direkt auf das Backpapier setzen. Nach Belieben mit einer halben Walnuß oder Schokoladetröpfchen oder wenn fertiggebacken mit Schokoladenüberzug bestreichen.

Ca. 10 Min. auf 180° backen

 

Viel Spaß und gutes Gelingen!

 

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen, besinnlichen und gesegneten 2. Advent und schicke ein strahlendes Kerzenlicht in Eure Herzen! Heute Abend werde ich in meinem Konzert an Euch alle denken und für Euch singen. Seid behütet und beschützt ! Mit meinen herzlichsten Adventsgrüßen Eure Christina

 

(c) Christina Wolf

06. 12. 2009

 





Die Rechte und die Verantwortlichkeit für dieses Gedicht liegen beim Autor (Christina Wolf).
Das Gedicht wurde auf Wunsch von Christina Wolf auf e-Stories.de aufgenommen - Vielen Dank!
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.12.2009. - Infos zum Urheberrecht




Hat Dir dieses Gedicht gefallen? - Dann lies doch mal einen dieser Beiträge:

Wünsche von Christina Wolf (Aphorismen)
HERZFORM von Edelgunde Eidtner (Poetische Weihnachtsbäckerei)
DER SCHWARZE SCHWAN von Heidi Schmitt-Lermann (Natur)


Navigation:
Leserkommentar verfassenLeserkommentare anzeigen [9]
Vorheriger Titel Nächster Titel
Mehr von / über Christina WolfMehr aus der Kategorie „Poetische Weihnachtsbäckerei“
Beschwerde an die Redaktion

Für den Autoren: Gedicht editieren / Anmerkung verfassen / Lektorat

Kontakt zu Christina Wolf:

eMail:ChristinaWolf52gmx.de
(Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
Bücher unserer Autoren:

coverInfinity: Zeitgenössische, zärtliche Lyrik aus Wien - Hietzing von Heinrich Soucha

Mit dem Schreiben und Dichten, ist das so eine Sache.So war ich oft der Meinung, nur lyrisch Schreiben zu können, falls ich mich in einem annähernd, seelischen Gleichgewicht befände, erkannte aber bald die Unrichtigkeit dieser Hypothese.Wichtig allein, war der Mut des Eintauchens.Das Eins werden mit dem kollektiven Fluss des Ganzen. Meine Gedanken, zärtlich zu Papier gebrachten Gefühle,schöpfte ich stets aus diesem Fluss.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Dann sende uns eine Mail!


Deine Meinung zum Gedicht:

Gedicht benoten: (Note NICHT zwingend nötig!)
(Note 1: Sehr gut - Note 6: Gefällt mir nicht)
Keine Note123456
Kommentar:
Foren-Name:  Wie funktioniert das?
Passwort:  Passwort vergessen?
 
Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Sollte Sie aber nur dazu dienen die Autoren zu beleidigen, behalten wir uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private eMails an den Autoren Kontaktdaten anzeigen

Beschwerden, die das Gedicht betreffen?
Hier Meldung an das e-Stories.de Team verfassen!
 
 

© 1999-2017 e-Stories.de - Jörg Schwab

Für Beiträge von unseren Besuchern in den Foren und Links auf Seiten außerhalb der Domain "www.e-stories.de" übernehmen die Betreiber von e-Stories.de keine Haftung.

» Impressum » Nutzungsbedingungen » Urheberrecht » Datenschutz » Kontakt