Kurzgeschichten, Gedichte und mehr bei e-Stories.de - Dem Treffpunkt für Leseratten und Autoren!
Kurzgeschichten Logo e-Stories.de
 
Sprache: Deutsch - Englisch - Französisch - Italienisch - Spanisch - Portugiesisch - Niederländisch
 
| Home | Über e-Stories.de | Kontakt |

Linie
Leseecke

Kurzgeschichten
Gedichte
Die Bücherecke
Liste der Autoren
Hörspiele & Videos
News, Termine & Wettbewerbe
Reiseberichte
Weihnachten
Erfahrungsberichte unserer Autoren

e-Stories.de unterstützen!



Linie
Interaktiv

Forum
Brieffreunde
Endlosgeschichten

Linie
Autoren

Mitgliedsbereich
Mitschreiben
Tipps für Buch-Autoren
Lektorat-Service
Fragen&Antworten

Impressum



Beschwerde verfassen.





Aus der Kategorie „Poetische Weihnachtsbäckerei“ (Gedichte):

Edward Suvega

Liberalliebe



(frei nach "ES IST EIN ROS' ENTSPRUNGEN)


Ein Rösler ist Karrier' gesprungen,
von G'sundheit (pumperl-g'sund) an Spitze der Partei,
wie schon belegte (liberale/christdemokratische) Zungen,
gelb in Farb' frech prophezeit,

Und grinst ganz breit und blöd,
wie'n Frosch, der plattgetreten,
oh, Leute, gemma beten,
dass der nicht voll abdreht,

Der Rösler, den ich meine,
linst durch Brille und guckt scheel,
denk nur: "Hau ab, zieh Leine!",
du Quotenarsch der FDP,

Und glotzt weiter debil,
er frotzelnd aus der Wäsche,
über alle Maßen infantil,

Vom Rösler, Emporkömmling, da der Guido (W.) will,
dass er die Partei fein eine,
dass sie beim Volk bekömmlich,
und all Querschläger halten Füße still,

Der Niebel schmierig schaut,
der Brüderle ist fertig,
den Göttern Dämmrung taut,

Ein Rösler ist entsprungen,
seiner Partei er sprang aufs Dach,
in Herzen nicht gedrungen,
des Bubijungen arme Schmach,

Manch tumpe Sprüchlichkeit, 
und voll Animositäten, 
fettend in den Diäten, 
ignorierend politische Wirklichkeit, 

Der Rösler ist gesprungen, 
doch flicken wird er auch nicht, 
was zu retten kaum gelungen, 
bald ist FDP Geschicht',

Was sind das für Gestalten, 
die unsympathisch sich verhalten, 
das ist doch arm/krank hoch 3 im Sinn!, 

Ein Rösler ist entsprungen,
und lächelt wie ein Haifischbert,
und Bahr, dieser Kotzbrocken,
Grundgüt'ger - das ist doch einen Asbach Uralt wert!



UND HIER DAS DREAMTEAM, die FDP wie sie vom DFB dazu auserkoren wurde, bei der kommenden Fußballeuropameisterschaft der Herren (nicht dieses Tussi-Gekicke wie dies Jahr) im Jahr 2012 sowie der Fußballweltmeisterschaft der Typen 2014, endlich mal wieder den Titel zu holen, BEIDE Titel - und zwar nicht durch Bestechung, Vetternwirtschaft oder sonstige Verbindlichkeits-Freundschaftsdienste gegenüber den Spaniern (die bekanntlich beide Titel momentan innehaben), sondern durch echte Leistung. Ob die Gurkentruppe wohl zu einer cleveren, agilen Kickertruppe werden kann? 

Hier also die Mannschaftsaufstellung nach ihrer Position im Spielfeld und ihrer Avatar- bzw. Figuren-Entsprechung im Star-Wars-Universum: 


 Philip Rösler = Mannschaftskapitän = C3PO und R2-D2 (dieser nervig dauerquatschende, dauergrinsende, besserwessige Roboter in goldener Farbe, genannt auch der "Goldjunge")
Guido Westerwelle = Bundestrainer, Vize-Kannsnich (V. Pispers) = Jar Jar Binks (dieses nervige "Entenhausen-Alien")
Rainer Brüderle = 2. Ersatzspieler, selten eingesetzt, da neuerdings sehr wahrheitsfreudig = Jabba the Hutt (halbwegig dahingehend) 
 Daniel Bahr = mittelmäßiges Mittelfeld rechts außen = General Grievous ('n janz libbe Jung!)
Christian Lindner = Torhüter = Darth Maul (nicht zu verwechseln mit Darth Vader) 
Birgit Homburger = Manndeckung/Verteidigung = Die Oma der Tante der verstorbenen Ururgroßmutter des dritten Zwillingssohns des unehelichen Sohnes von Prinzessin Leia Organa

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger = Stürmer, Torjägerin (die haut den Kasten voll!) = 
Holger Zastrow = irgendwo im Spielfeld = Jango Fett 
Gabriele Renatus = Verteidigung, Torverhinderungstäterin = Padmé Amidala (nicht zu verwechseln mit Frau Amygdala, denn Letztere haben wir alle ständig und permanent im Kopf, aber Erstere ist eine wahre Granate und man kriegt sie gar nicht mehr so schnell aus dem Kopf, wenn man sie einmal gesehen hat)
Patrick Döring = Stürmspitze = Der zweihunderttausendste Klonkrieger in der Special-Demastered-Edition
Dirk Niebel = Mittelfeld, links = Darth Sidious, der dunkle Lord der Sith


 

 

Anmerkungen von Edward Suvega zum Gedicht:

Da ja bald schon wieder Weihnachten ist und der Weihnachtsmann unmittelbar vor den Türen steht (Santa Clause ante portas) und ich schon wieder per Internet (man ist modern) die erste Charge Glühwein und Spekulatius geordert habe, präsentiere ich hier meinen neuen Text zu meiner musikalisch liebsten Weihnachtsweise - "Es ist ein Ros' entsprungen" - aus einer Wurzel zart.

Für all die versprengten Reste früherer FDP-Fans, direkt aus dem Lager der FDP-Agitatoren...

Was Intention des Schreiblings ist, war und wahr ist: P. Rösler ist einer der schlechtesten Parteivorsitzenden der FDP jemals, so aus Sicht des Schreibenden. Zudem ist er ein kleiner Empörkommling, ein grinsebert-artiger Karrierist, so wie seinerzeit G. Wester-das-ist-die-perfekte-Welle,ein Abkömmling (The Offspring) des G.W. Bush... äh... Welle - quasi Westerwelle light und gekürzt, so wie Best Lock nicht gegen das echte Lego funktioniert.
Uns muss doch klar sein (oder denen von uns, die noch bei klarem Menschenverstand sind), dass auch dieser Mann nicht gut ist für unser Land. Leute wie der... Was er schon angerichtet hat mit dieser Gesundheitsreform, die durchaus ihre Nachteile... aber auch das ist nicht so wichtig wie die Tatsache, dass mir nach Ablästern ist.

Die FDP ist am Ende, Umfragewerte und so... äh, das wissen wir ja alle... Nun, Röslein ist beliebt, aber das heißt ja nichts, denn die Menschen lassen sich schon seit jeher von nur im Dauerlächeln begabten Schleimern und klugscheißerischen Politquark-Rednern umschmeichelnd ins Bockshorn jagen und verschenken dann leichtfertig aber sinnlos ihre Sympathie wie ihr Kaffeekassengeld zum Lottospielen.








Die Rechte und die Verantwortlichkeit für dieses Gedicht liegen beim Autor (Edward Suvega).
Das Gedicht wurde auf Wunsch von Edward Suvega auf e-Stories.de aufgenommen - Vielen Dank!
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.07.2011. - Infos zum Urheberrecht




Hat Dir dieses Gedicht gefallen? - Dann lies doch mal einen dieser Beiträge:

Landwirtsstolz und Viecherpech von Edward Suvega (Kritisches)
HERZFORM von Edelgunde Eidtner (Poetische Weihnachtsbäckerei)
SANKT ANDREASBERG von Ilse Reese (Jahreszeiten)


Navigation:
Leserkommentar verfassenLeserkommentare anzeigen [1]
Vorheriger Titel Nächster Titel
Mehr von / über Edward SuvegaMehr aus der Kategorie „Poetische Weihnachtsbäckerei“
Beschwerde an die Redaktion

Für den Autoren: Gedicht editieren / Anmerkung verfassen / Lektorat

Kontakt zu Edward Suvega:

eMail:suvegagmx.de
(Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
Bücher unserer Autoren:

coverKarins kinderbunter Lesespaß von Karin Ernst

Was bietet meinen Leserinnen und Lesern "Karins kinderbunter Lesespaß"?

Es spiegelt den Traum einer Hobbyschriftstellerin wider, ihre selbst erdachten Kinder-Geschichten in einem schönen Buch vereint zu sehen.
Dieser Traum geht hiermit in Erfüllung.

Mögen beim Vorlesen von Alltagsgeschichten, Märchen und Weihnachtsgeschichten die Augen der Kinder leuchten, sie fasziniert zuhören, nachdenklich werden, oder in andere Welten versinken.
Die Geschichten eignen sich zum Vorlesen für kleine Kinder, zum Selberlesen für größere, aber auch für Eltern und sogar Großeltern - wie ich selbst eine bin.



Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Dann sende uns eine Mail!


Deine Meinung zum Gedicht:

Gedicht benoten: (Note NICHT zwingend nötig!)
(Note 1: Sehr gut - Note 6: Gefällt mir nicht)
Keine Note123456
Kommentar:
Foren-Name:  Wie funktioniert das?
Passwort:  Passwort vergessen?
 
Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Sollte Sie aber nur dazu dienen die Autoren zu beleidigen, behalten wir uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private eMails an den Autoren Kontaktdaten anzeigen

Beschwerden, die das Gedicht betreffen?
Hier Meldung an das e-Stories.de Team verfassen!
 
 

© 1999-2017 e-Stories.de - Jörg Schwab

Für Beiträge von unseren Besuchern in den Foren und Links auf Seiten außerhalb der Domain "www.e-stories.de" übernehmen die Betreiber von e-Stories.de keine Haftung.

» Impressum » Nutzungsbedingungen » Urheberrecht » Datenschutz » Kontakt