Kurzgeschichten, Gedichte und mehr bei e-Stories.de - Dem Treffpunkt für Leseratten und Autoren!
Kurzgeschichten Logo e-Stories.de
 
Sprache: Deutsch - Englisch - Französisch - Italienisch - Spanisch - Portugiesisch - Niederländisch
 
| Home | Über e-Stories.de | Kontakt |

Linie
Leseecke

Kurzgeschichten
Gedichte
Die Bücherecke
Liste der Autoren
Hörspiele & Videos
News, Termine & Wettbewerbe
Reiseberichte
Jörg kocht

e-Stories.de unterstützen!

Linie
Interaktiv

Forum
Brieffreunde
Endlosgeschichten

Linie
Autoren

Mitgliedsbereich
Mitschreiben
Tipps für Buch-Autoren
Lektorat-Service
Fragen&Antworten

Impressum



Beschwerde verfassen.






Aus der Kategorie „Zum Schmunzeln“ (Gedichte):

Hans-Juergen Ketteler

Was Chefs so einfällt


Der Chef sieht seinen Mitarbeiter Krause
schlafend außerhalb der Mittagspause.
Der Mann fährt hoch, als der Chef ihn gesehen,
entschuldigt sich brav dafür, was geschehen.

"Ich bin heute Nacht nicht zum Schlafen gekommen,
weil mir mein Töchterlein den Schlaf hat genommen.

Meint der Chef:

"Ab morgen machen wir das einfach so:
Sie bringen Ihr Töchterlein mit ins Büro.
Es wird für uns alle ein Vorteil sein,
dann  schlafen Sie mit Sicherheit nicht ein."

-----------------------------------------------------------------------

Der Chef teilt seinem Assistenten mit:
"Sie wären ein prima Einbrecher, Schmidt."
"Wieso?", fragt dieser sofort zurück.
Dachte er doch, er sei Hans im Glück.

"Weil sie bei der Arbeit, es ist kaum zu fassen,
nicht die geringsten Spuren hinterlassen."

-------------------------------------------------------------------------

Der Chef zum Mitarbeiter

"Meyer, Sie sehen in letzter Zeit so überarbeitet aus.
Weiter so, das ist gut für die Karriere im Haus."

----------------------------------------------------------------------

 

 




Die Rechte und die Verantwortlichkeit für dieses Gedicht liegen beim Autor (Hans-Juergen Ketteler).
Das Gedicht wurde auf Wunsch von Hans-Juergen Ketteler auf e-Stories.de aufgenommen - Vielen Dank!
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.10.2014. - Infos zum Urheberrecht




Hat Dir dieses Gedicht gefallen? - Dann lies doch mal einen dieser Beiträge:

Die Stellenausschreibung von Hans-Juergen Ketteler (Satire)
Ein feierliches Good Bye von Karl-Heinz Fricke (Zum Schmunzeln)
Mein Wunsch nach Gold von Heino Suess (Lebensfreude)


Navigation:
Leserkommentar verfassenLeserkommentare anzeigen [9]
Vorheriger Titel Nächster Titel
Mehr von / über Hans-Juergen KettelerMehr aus der Kategorie „Zum Schmunzeln“
Beschwerde an die Redaktion

Für den Autoren: Gedicht editieren / Anmerkung verfassen / Lektorat

Kontakt zu Hans-Juergen Ketteler:

eMail:hans-j.kettelerosnanet.de
(Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
Bücher unserer Autoren:

coverSpreewaldlyrik von Götz Grohmann

Dieser zauberhafte Gedichtband ist geschrieben für Naturfreunde. Lassen Sie sich entführen in den Spreewald, eine märchenhaft schöne Flußlandschaft südöstlich von Berlin. Dort zweigt sich die Spree auf in hunderte kleiner Fließe, die durch stille Wälder und einsame Seen führen. Begeben Sie sich mit dem Autor auf eine poetische Reise Eisvogel, Schwan und Reiher begleiten Sie auf einer Kanutour durch endlose Wälder, vorbei an schilfgedeckten Häusern, durch idyllische Dörfer, die kaum Straßen haben und oft nur vom Wasser aus mit dem Kahn erreichbar sind Waldgegenden und Lichtungen wechseln sich ab mit einsamen Höfen und Gasthäusern. Kähne huschen fast lautlos vorüber. Blumenfelder verschönern die Ufer, dort stehen Trachtenfrauen mit ihren Kleidern ebenso prächtig geschmückt. Begegnen Sie seltenen Wasservögeln und erleben Sie unvergessene Sonnenuntergänge. Die bildhafte Sprache des Autors ist wunderschön. Sie vermittelt Ihnen unvergeßliche Eindrücke der vielfältigen Landschaftsbilder mit ganz typischen Reizen aus vier Jahreszeiten. Details.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Dann sende uns eine Mail!


Deine Meinung zum Gedicht:

Gedicht benoten: (Note NICHT zwingend nötig!)
(Note 1: Sehr gut - Note 6: Gefällt mir nicht)
Keine Note123456
Kommentar:
Foren-Name:  Wie funktioniert das?
Passwort:  Passwort vergessen?
 
Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Sollte Sie aber nur dazu dienen die Autoren zu beleidigen, behalten wir uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private eMails an den Autoren Kontaktdaten anzeigen

Beschwerden, die das Gedicht betreffen?
Hier Meldung an das e-Stories.de Team verfassen!
 
 

© 1999-2016 e-Stories.de - Jörg Schwab

Für Beiträge von unseren Besuchern in den Foren und Links auf Seiten außerhalb der Domain "www.e-stories.de" übernehmen die Betreiber von e-Stories.de keine Haftung.

» Impressum » Nutzungsbedingungen » Urheberrecht » Datenschutz » Kontakt