Norbert Wittke

Die Kirche

 
Reparaturbedürftig wie unser Glaube
steht sie da auf ihrer Anhöhe.
Doch Gottes Wort schafft festen Willen,
sie wiederherzustellen für alle Christen.
Ein Jahrtausend in ihrem Bestand.
Wieviel bergen ihre alten Mauern?
 
Ein Werk unserer Vorfahren,
die in ihrem heutigen Bestand
ihre Welt und ihren Glauben überliefern.
Zum Zeichen für uns Menschen heute.
Unsere Aufgabe wird für immer sein,
sie und den Glauben zu erhalten.
 
23.12.2006                   Norbert Wittke
 
(Ein Gedicht aus dem Jahre 1985)
 
Allen Lesern und Mitautoren wünsche ich in diesem Sinne
ein gesegnetes, frohes und besinnliches Weihnachtsfest.
 

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Norbert Wittke).
Der Beitrag wurde von Norbert Wittke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.12.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Nomade im Speck von Thorsten Fiedler



Diese Real-Satire beschreibt das Aufeinandertreffen von Ironie und Mietnomaden. Statt Mitleid gibt es nur „Mietleid“ und die Protagonisten leben ohne wirkliche Mietzahlungsabsicht, kostenfrei in den schönsten Wohnungen, wie:“ der Nomade im Speck“.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Glauben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Norbert Wittke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Abschaum von Norbert Wittke (Erfahrungen)
DIE 7 TODSÜNDEN von Simone Wiedenhöfer (Glauben)
Meinem Freund Uwe Walter von Klaus Heinzl (Geburtstag)