Norbert Wittke

Herbstabschied

 
Es treibt der Sturm die bunten Blätter,
lässt sie wirbeln wie verirrende Falter.
Nässende Nebel machen Straßen glätter,
Herbst wird zum sommerlichen Konkursverwalter.
 
Was einst im Sommer prachtvoll für uns gestaltet,
wird nach und nach von ihm eingesammelt.
Das letzte Obst fällt von Bäumen missgestaltet,
liegt wild gestreut auf Wiesen und vergammelt.
 
Tiere sammeln Vorräte für ihren Winterschlaf,
bunkern sie in nur ihnen bekannten Verstecken.
Die Natur schließt ab mit dem was Blumenpracht betraf,
bald wird frostiger Boden mit Schnee alles bedecken.
 
Mit letzten noch wärmenden und kürzeren Tagen
bringt der Herbst den fröhlichen bunten Abschied.
Bald heißt es Winter akzeptieren mit Freuden und Plagen,
ja die Natur singt uns das herbstliche Abschiedslied.
 
21.10.2007                    Norbert Wittke

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Norbert Wittke).
Der Beitrag wurde von Norbert Wittke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.10.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

In Traurigkeit mein Lachen von Helga Aberle



Was ist der Sinn des Lebens, warum passieren schlimme Dinge, ist Gott für oder gegen uns, lässt sich Schicksal als Chance begreifen? In einer schweren Lebenskrise geht die Autorin all diesen Fragen nach und lassen sie Erfahrungen machen, die sie nicht mehr missen möchte. Die erhabenste Erkenntnis: " Manchmal gewinnt man obwohl man verliert".

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (15)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Thema des Monats" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Norbert Wittke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Politik bleibt Politik von Norbert Wittke (Meinungen)
Ich muß den Frühling nicht beschreiben... von Andreas Thon (Thema des Monats)
Bleib zu Hause von Heidemarie Rottermanner (Autobiografisches)