Kurzgeschichten, Gedichte und mehr bei e-Stories.de - Dem Treffpunkt für Leseratten und Autoren!
Kurzgeschichten Logo e-Stories.de
 
Sprache: Deutsch - Englisch - Französisch - Italienisch - Spanisch - Portugiesisch - Niederländisch
 
| Home | Über e-Stories.de | Kontakt |

Linie
Leseecke

Kurzgeschichten
Gedichte
Die Bücherecke
Hörspiele & Videos
Liste der Autoren
News, Termine & Wettbewerbe
Reiseberichte
Jörg kocht

e-Stories.de unterstützen!

Linie
Interaktiv

Forum
Brieffreunde
Endlosgeschichten

Linie
Autoren

Mitgliedsbereich
Mitschreiben
Tipps für Buch-Autoren
Lektorat-Service
Fragen&Antworten

Impressum






Hörspiele, Hörtexte & Videos - Gedichte und Geschichten in Bild & Ton

Schattenblüte - Monika Hoesch



Bitte den "Play"-Knopf anklicken!
Kein Flash installiert? - Hörspiel direkt downloaden!

Bewertung / Kommentare:

(Durchschnitt 1 - 5 Bewertungen)

 
Online seit:07.04.2011
Anzahl der Aufrufe:812
Kategorie:Gedichte / Allgemein
Von:Monika Hoesch
eMail:monika.hoeschonline.de
(Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
Homepage:http://www.hoeschstpersoenlich.de

Beitrag kommentieren / benoten:
(Note 1: Sehr gut - Note 6: Gefällt mir nicht, oder nur Kommentar eingeben!)
Keine Note123456
Kommentar:
Foren-Name:  Hilfe!
Passwort:  Passwort vergessen?
 

Kommentare unserer Besucherinnen und Besucher (5):



freude (adalberttele2.at) am 08.04.2011:
...im Schatten hält sich jede Blüte länger, Monika, nur in der Sonne ist sie zu schnell verblüht. Sehr schön gesprochen, Schattenblüte;-) gN8 und lG, Adalbert.

beantworten - löschen


Antwort vom 08.04.2011:
Danke für dein Kompliment, lieber Adalbert. Ich denke, es kommt sich gar nicht so sehr auf die Blühdauer an, vielmehr darauf, dass man das Aufgehen der Blüte nicht verpasst und mit sehendem Kelch das ganze Leben aufnimmt in der verbleibenden Zeit. LG an dich, Monika



rainer (rainer.tiemann1gmx.de) am 08.04.2011:
Liebe Moni, schön dich zu hören, so schön wie der Inhalt deines gelungenen Werkes. Herzlichst RT, der heute nachmittag bei "Levliest 2011" aktiv ist.

beantworten - löschen


Antwort vom 08.04.2011:
Lieber Rainer, ja ich freue mich auch sehr, hier bei euch mal wieder aktiv zu sein. Ich grüße dich ganz lieb und bedanke mich sehr herzlich für deinen liebenswerten Kommentar. Grüße an deine Frau - herzlichst, Moni



Fairy1956 (milbradt56kabelmail.de) am 08.04.2011:
Liebe Moni,
da hab`ich meine Äuglein aufgetan
und sah die Noten auf der Seite blitzen......:-))
Wundervoll, der Blume beim Wachsen zuzuhören und Ihre ganze Liebe im Erblühen der Blüte zu spüren!
Schöner kann die Liebe nicht beschrieben werden und der Hörgenuss dazu macht es perfekt.
An dich einen lieben Gruß in deinen Abend und ein wunderschönes Wochenende, wünscht dir von Herzen, deine Silvi

beantworten - löschen


Antwort vom 09.04.2011:
Meine liebe Silvi, dankeschön, für deine lieben Worte meine kleine Meerjungfrau (bald ;-). Die Liebe ist doch etwas wunderbares nicht wahr ;-) ... und jede Blüte; ob edelste Rose oder allerkleinstes Blütenköpfchen, weiß wie schön es sein kann, in der Liebe aufzublühen. Hab noch ein wunderbares Wochenende - deine Moni



Renate Tank (renate-tankt-online.de) am 07.04.2011:
Liebe Monika,

dieses Gedicht hat mir ausgesprochen gut gefallen. Sagt es doch etwas zur Kostbarkeit des Gefühls Liebe aus, das ein Mensch erfährt, der vielleicht in den Augen der Stolzen fahl oder fade wirkt, jedoch in der Hand des einen Mannes, der als "Unkraut" verschrien ist, zur vollen Blüte gelangt. Vielleicht ist es dieser kleinen Blüte sogar vergönnt, dieses "Unkraut" für immer "zu wandeln". Vielleicht gerade durch ihre Einfachheit und tiefe Liebe.

Liebe Grüße, Renate

beantworten - löschen


Antwort vom 08.04.2011:
Liebe Renate, das hast du aber wunderbar gesagt, ich freue mich sehr über diesen schönen Kommentar! Ob Unkraut oder nicht, das Herz ist entscheidend - wie wir alle wissen und es doch hin und wieder zu vergessen scheinen ;-) Genieße den herrlichen Frühling mit allem was blüht! Herzlichst, Monika



daddy54 (faro.vlive.de) am 07.04.2011:
Liebe Moni,

schön dich zu hören, noch schöner DAS, was ich höre... für mich ein in ein starke Metapher gefasster Abgesang auf die Scheinliebe der Ultraschönen und ein Loblied auf das, was Liebe IST! :-)

Liebe Grüße
Faro

beantworten - löschen


Antwort vom 08.04.2011:
Lieber Faro, ach, ich freue mich auch, mal wieder inmitten der herzlichen e-Stories-Familie zu sein. Vielleicht schaffe ich es doch, mich mal wieder öfter blicken zu lassen. Ich danke dir ganz lieb für deine Worte, die mal wieder den Kern treffen, wünsche dir einen wundervollen, sonnigen Tag und erfreue dich an jeder Blüte, ob Unkraut oder edle Schönheit. Herzlichst, Moni



Die Rechte und die Verantwortlichkeit für dieses Hörspiel liegen beim Autor (Monika Hoesch).
Das Hörspiel wurde auf Wunsch von Monika Hoesch auf e-Stories.de aufgenommen - Vielen Dank!
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.04.2011. - Infos zum Urheberrecht




Flash Musik Player by www.phlow.de/netaudio-player
 

© 1999-2016 e-Stories.de - Jörg Schwab

Für Beiträge von unseren Besuchern in den Foren und Links auf Seiten außerhalb der Domain "www.e-stories.de" übernehmen die Betreiber von e-Stories.de keine Haftung.

» Impressum » Nutzungsbedingungen » Urheberrecht » Datenschutz » Kontakt