Kurzgeschichten, Gedichte und mehr bei e-Stories.de
Kurzgeschichten, Gedichte und mehr bei e-Stories.de - Dem Treffpunkt für Leseratten und Autoren!
Kurzgeschichten Logo e-Stories.de
 
Sprache: Deutsch - Englisch - Französisch - Italienisch - Spanisch - Portugiesisch - Niederländisch
 
| Home | Über e-Stories.de | Kontakt |

Linie
Leseecke

Kurzgeschichten
Gedichte
Die Bücherecke
Hörspiele & Videos
Liste der Autoren
News, Termine & Wettbewerbe
Reiseberichte
Weihnachten
Erfahrungsberichte unserer Autoren

e-Stories.de unterstützen!



Linie
Interaktiv

Forum
Brieffreunde
Endlosgeschichten

Linie
Autoren

Mitgliedsbereich
Mitschreiben
Tipps für Buch-Autoren
Lektorat-Service
Fragen&Antworten

Impressum




Kommentare unser Leserinnen und Leser zur Geschichte:

„Kein Terror auf Weihnachtsmärkten geplant“ von Wilhelm Westerkamp




Die Geschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos über Wilhelm Westerkamp anzeigen.
Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Glossen“ lesen

Eigenen Kommentar zur Geschichte verfassen!

Die eMail-Adressen sind Spam-geschützt und deshalb nicht anklickbar (Bitte für eMails per Hand eintippen!)

Von: /
Bewertungs-Kommentar:
Datum:Aktion:
Bert (egbert.m.schmittgmx.de) Autoren-Steckbrief26.12.2015beantworten
löschen
... Hallo Wilhelm und schöne Weihnacht
noch, denn aus erster Quelle weis ich,
dass auf unserem Nürnberger Christkindles
Markt, die sichtbare Polizei-Präsents sehr
optisch war.

Die unsichtbare Anwesenkeit durch
Zivilbeamte gab es wenig, WEIL TATSÄCHLICH
weit über dreihundert bis 600 Militär-
Soldaten unerkannt als Besucher die
komplette Altstadt (bewaffnet) im Visier
hatten.

Gruß Egbert


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Geschichte verfassen!



- Nach oben -
 

© 1999-2017 e-Stories.de - Jörg Schwab

Für Beiträge von unseren Besuchern in den Foren und Links auf Seiten außerhalb der Domain "www.e-stories.de" übernehmen die Betreiber von e-Stories.de keine Haftung.

» Impressum » Nutzungsbedingungen » Urheberrecht » Datenschutz » Kontakt