Bernd Rosarius

Buchvorstellung: Sturmwind

Wenn erst ein laues Lüftchen weht,
das sich naturgemäß dann dreht
und schnelle ganz geschwind,
aus diesem Lüftchen wird ein Wind,
der schließlich dann zum Sturme wird,
und gefahren in sich birgt-
Dann steht der Mensch als Kreatur,
vor den Gewalten der Natur.
Der Mensch wird vielleicht etwas klüger,
seinem Sturmwind gegenüber.


Der Gedichtband ist ein Querschnitt meiner Inspirationen aus dem täglichen Leben. Erkenntnisse die ich erfahre. Gedanken mit denen ich mich beschäftige. Ereignisse die ich verarbeite. Ist man glücklich, scheint die Sonne. Ist man bedrückt, so ziehen die rauen Winde über uns hinweg. Ist man traurig kommt Sturm auf. Wir sind täglich diesen Stimmungen ausgesetzt. Es ist ein Wechselbad der Gefühle. Von der Leichtigkeit zur Dramatik - Vom Wind zum Sturm - eben STURMWIND !








 

Bestellinfo

Buch bestellen:

Direkt beim Verlag bestellen
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Bernd Rosarius).
Der Beitrag wurde von Bernd Rosarius auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2005-10-15. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).