Michaela Trieb

Buchvorstellung: Gedankenwelt - zwischen Himmel und Erde

  Mit diesem Buch schuf die Autorin einen Quell der Besinnung, keinen Gedichtband im herkömmlichen Sinne. Einzigartig ist die Kombination aus Gedichten und passend dazu ausgewählten Affirmationen (kurze Lebensbejahende Energiesätze).
So kann schon während des Lesens Kraft und Energie geschöpft werden.
Querbeet wechselt es von Meditativem, Sinnfragen, Philosophie über Lebenskunst bis Natur. Die Illustrationen schuf die Autorin selbst.


Leseproben:

Fragen ans Universum

Wo fängst du an,
wo hörst du auf?
Meine Vorstellung reicht
im geringsten nicht aus.

Deine Unendlichkeit,
Raum ohne Zeit, zu ermessen,
alles in sich erfassend,
einschließlich Erde nicht vergessend.

Erde groß und doch so klein,
verschwindend gering,
klitzeklein,
betrachte ich
aus Universums Sicht.

Wo kein Mensch kann hinblicken,
Raumschiffe durchqueren,
das Reich der Engel
himmlische Sphären.

Satelliten kontrollieren.
Zur Forschung? Selbstverständlich!
Fass ohne Boden - unendlich!

Müll in der Umlaufbahn,
ich erschrecke!
Nicht auf der Erde,
welch dienlichem Zwecke.

Ein Gedanke macht mir Unbehagen.
Holpert der große Wagen,
jetzt über Weltraumschrott herum?
Fragen ans Universum ...


Affirmation
Ich bin EINS mit dem Universum.



Schutzengel

Engel im Himmel - Engel auf Erden,
Zweifel begraben - Glauben bestärken,
Kräfte erkennen - hinter den Dingen,
nach dem Schönen lasst uns sinnen.

Hinter allem Sein - ein Engel steckt.
Lassen wir uns drauf ein,
wird so manches entdeckt.

Wird um Hilfe gebeten,
eilen Engel herbei,
um uns zu beschützen im alltäglichen Sein.

Nicht immer nach Wunsch,
doch immer zum Besten,
kommt Hilfe vom Himmel - ihr könnt es testen.

Menschen nehmen es schwer -
Engel leicht,
deshalb können sie fliegen - zu ALLEN - zeitgleich.

Erkennt das Licht, die Farben, die Freude,
die Wärme, die Kälte im Morgen und Heute.
Ein jeder weiß, einen Engel er hat,
doch wisst ihn zu schätzen und DANKE ihm sagt.


Affirmation
Ich bin geschützt.
Ich bin dankbar für meinen Schutz.
Ich nehme das Leben leicht.



Freunde

Gleichgesinnt -
gibst du mir Kraft,
durch Worte oft
mir Freude schaffst.
Du baust mich auf,
wenn ich unten bin.
Einen Rat ich brauch,
so spürst du es auch.

Ein kleines Zeichen,
reicht meistens aus.
Denkst du meine Gedanken,
schon im voraus?
Bist oft mein Schutzengel
in der Not.
Du weißt es nur nicht
oder ahnst es schon?

Hast du mich gefunden,
oder ich dich gesucht?
Die Frage bleibt offen,
in Gedanken verbunden.
Ich gebe dir und du gibst mir,
wir geben uns -
was nicht jeder sieht.
Gott sei Dank, dass es dich gibt.


Affirmation
Ich bin für die Hilfe in meinem
Leben dankbar.
Ich habe Verständnis.

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Michaela Trieb).
Der Beitrag wurde von Michaela Trieb auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2007-02-16. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Neugierig geworden?

Buch gleich online bei Amazon.de bestellen:

Michaela Trieb -
Gedankenwelt - zwischen Himmel und Erde


Die Autorin: