Götz Grohmann

Buchvorstellung Spreewaldlyrik

  Dieser zauberhafte Gedichtband ist geschrieben für Naturfreunde. Lassen Sie sich entführen in den Spreewald, eine märchenhaft schöne Flußlandschaft südöstlich von Berlin. Dort zweigt sich die Spree auf in hunderte kleiner Fließe, die durch stille Wälder und einsame Seen führen. Begeben Sie sich mit dem Autor auf eine poetische Reise Eisvogel, Schwan und Reiher begleiten Sie auf einer Kanutour durch endlose Wälder, vorbei an schilfgedeckten Häusern, durch idyllische Dörfer, die kaum Straßen haben und oft nur vom Wasser aus mit dem Kahn erreichbar sind Waldgegenden und Lichtungen wechseln sich ab mit einsamen Höfen und Gasthäusern. Kähne huschen fast lautlos vorüber. Blumenfelder verschönern die Ufer, dort stehen Trachtenfrauen mit ihren Kleidern ebenso prächtig geschmückt. Begegnen Sie seltenen Wasservögeln und erleben Sie unvergessene Sonnenuntergänge. Die bildhafte Sprache des Autors ist wunderschön. Sie vermittelt Ihnen unvergeßliche Eindrücke der vielfältigen Landschaftsbilder mit ganz typischen Reizen aus vier Jahreszeiten.

Die Spreewaldlyrik wird voraussichtlich noch in diesen Jahr als Hörbuch erscheinen.

Leseprobe:

Die Haubentaucher
Bootstour im Spreewald

In des Abends goldener Stunde
schwimmen, geschützt vor Windesgewalt,
im Boot wir unsere letzte Runde
entlang am Saum vom nahen Fichtenwald.

Es schweigt des Windes himmlischer Wille.
Des Wassers Spiegel ist ruhig und klar.
Umgeben von des Waldes tiefster Stille
schwimmt im See ein Haubentaucherpaar.

Sie tun, als schwatzen sie schon eine Weile
und hätten uns noch gar nicht vernommen.
Ihre Körper zeichnen ins Wasser zwei Pfeile,
die langsam als Wellen zu uns kommen.

Die Köpfe der Taucher sind mit Tropfen benetzt.
Wir gleiten vorüber im schwankenden Boot.
Die Krone des Männchens, wie von Perlen besetzt,
und das Feuer des Abends ist dunkelrot.

Neidisch sehen wir den beiden zu.
Doch unsere Gedanken denken wir zu laut,
und verschwunden sind die beiden im Nu
in der Tiefe des Sees, der Taucher und seine Braut.


Leserkommentar von Franz Müller:

In dieser orientierungslosen Zeit ist Ihre lyrische Beschreibung des Spreewaldes Balsam für die Seele. Ich finde Sie treffen genau die Empfindungen, die man beim lautlosen Dahingleiten in einem Spreewaldkahn verspürt. Über die Osterfeiertage fahren wir wieder in den Spreewald, - nach Lübben. In den dortigen Buchhandlungen werde ich dann gezielt nach den Werken des Spreewaldlyrikers "Götz Grohmann" fragen. Obwohl ich der Meinung bin, dass die Menschen Ihre bahn- brechende Lyrik bald "verschlingen" werden, kann etwas Werbung nur förderlich sein. Auch ein Künstler kann leider nicht ganz auf "Euronen" verzichten.

Spreewaldlyrik eBook
Mit farbigen Bildern z.T gemalt vom Autor
Mobipocket Preis : 5.67 EURO
Kategorie : Dichtung
Größe : 763 KB
ISBN : 3-935947-48-8
Verlag : eBook Media
Ausgabedatum : 21 Mai 2005

Spreewaldlyrik Taschenbuch
Mit Bildern z.T. gemalt vom Autor
von: Götz Grohmann
Verlag: Engelsdorfer Verlag
Taschenbuch 81 Seiten
Erscheinungsdatum: (Januar 2006)
ISBN: 3939144371
ISBN-13: 9783939144373

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Götz Grohmann).
Der Beitrag wurde von Götz Grohmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2007-03-29. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).