Stefan Hein

Buchvorstellung: Eiskalt erwischt. Hinterhältige Kurzgeschichten

 Ein Hochschullehrer wird Opfer eines bizarren Racheaktes.
Ein Medium lässt sich leichtfertig auf Gespräche mit Toten ein.
Zwei Geldeintreiber machen einen entscheidenden Fehler.
Eine Schönheitsoperation hat unschöne Konsequenzen.
Ein Fotoapparat verursacht rätselhafte Unfälle.

Nervenkitzel, überraschende Wendungen und eine anständige Prise schwarzer Humor sind charakteristisch für die vierzehn spannenden Kurzgeschichten. Ob Krimi, unheimliche Erzählung oder bissige Satire: Nie entwickeln sich die Dinge so wie erwartet. Überall lauern bitterböse Pointen – und erwischen den Leser eiskalt.

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Stefan Hein).
Der Beitrag wurde von Stefan Hein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2007-10-16. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).