Werner Leder

Buchvorstellung Meditation - Ein Weg zu Gott

  In dem hier vorliegenden Buch: "Meditation - Ein Weg zu Gott" wollen wir uns durch das betrachten von Texten zur Mitte ausrichten. In Achtsamkeit soll sich unser Geist beruhigen und sammeln, im Eins-Sein mit Gott.

Leseproben:

Laß dich mit deinen fünf Sinnen auf das Leben ein.
Sehe die Vielfalt des Lebens.
Höre die Melodie des Lebens.
Rieche die würzigen Düfte des Lebens.
Schmecke die wunderbaren Genüsse des Lebens.
(Er)Taste das Leben mit allen Sinnen deines Seins.
Sehe
Höre
Rieche
Schmecke
Taste
dann erst wirst du lebendig im Strom des Lebens sein.

Die Liebe ist der Atem Gottes
und wo er hinfällt,
erblühen Kinder der Liebe.

Welch einen Frieden
erfährt die Seele,
wenn sie sich
in die Obhut
Gottes
begibt.

Weißt du,
dass dein Platz im Leben,
der allerschönste Platz
auf Erden ist?



Kurzvita

Werner Leder schreibt weltliche, christliche und philosophische Texte. 1967 nahm er als Sänger (Ken Carree), Schallplatten auf, wie zum Beispiel den Titel: „Für eine kleine Liebelei“, der noch heute unter anderen von den Hörern der Oldiebörse auf Radio „Bremen Eins“ gewünscht wird. Oft stand er auf der Opernbühne, spielte in dem Kinofilm „Der Schinderhannes“ eine größere Rolle. Er drehte Werbefilme für Kino und TV, führte als Dressman neueste Mode vor und arbeitete als Fotomodell für namhafte Firmen. Nie war er untätig als Dichter und Komponist.Seine vielfältigen künstlerischen Begabungen versteht er ins tägliche Leben zu integrieren.Mit seinen geschaffenen Werken spricht Werner Leder die Herzen der Menschen an.

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Werner Leder).
Der Beitrag wurde von Werner Leder auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2008-07-06. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).