Silke Burchartz

Buchvorstellung Land des Lebens

 
Liebe Leser und Leserinnen

Auch heute,
in der Zeit in der alles möglich ist,
wird die Lyrik oft noch leicht belächelt.

Warum?

Weil kaum einer sich traut seine Gefühle zuzugeben, seine Gedanken öffentlich zu machen?
Weil Feingefühl Schwäche bedeutet?

Ist es nicht ehr so,
das es Stärke zeigt,
zu seinen Gefühlen zu stehen?
Dass jeder Mensch davon träumt,
so geliebt zu werden,
dass man der wichtigste Mensch
der Welt zu sein scheint???

Also warum sollte man nicht ab und zu
in den Traum des Lebens abtauchen?

Ich lade Euch dazu ein und hoffe,
dass ihr mit mir träumt
im
„Traum des Lebens“,
so wie zuvor schon im
,,Land der Träume“

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Silke Burchartz).
Der Beitrag wurde von Silke Burchartz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2008-09-12. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).