Silvie Brucklacher

Buchvorstellung: Gesichter in Stuttgart 2008

  Das Gesicht einer Stadt wie Stuttgart prägen die Gesichter der in ihr wohnenden und wirkenden Menschen.

Stuttgart selbst besitzt viele Gesichter und Facetten. So wie seine Einwohner: Junge und Alte, Männer und Frauen, Marktfrauen und Flaneure, Schauspieler, Politiker, Literaten und Kritiker, Menschen des Alltags und der Kunst, Prominente und ganz "normale" Persönlichkeiten, die in der Stille wirken. Sie alle hat Silvie Brucklacher vor ihrer mittlerweile legendär gewordenen roten Kulisse fotografisch eingefangen und in eindrücklicher Form portraitiert. Eine gekonnte Mischung aus Klarheit und Glamour macht diese Fotos zum Zeitdokument einer pulsierenden Stadt- und Kulturgemeinschaft.

Manfred Rommel, Wolfgang Dauner, Wendelin Niedlich,Heiger Ostertag, Ute Kumpf, "Kommissar Bienzle" alias Dietz-Werner Steck, Norbert Beilharz, Birgit Keil, Timo Hildebrand und viele andere - Stuttgart zeigt sich in diesem menschlichen Bildermosaik in seiner ganzen lebendigen Vielfältigkeit und Lebensfülle. Ein wahres Kunstwerk und eine ästhetische Freude für den Betrachter!



Die "Gesichter in Stuttgart 2008" werden am 16.10.2008 im SWB Verlag veröffentlicht.

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Silvie Brucklacher).
Der Beitrag wurde von Silvie Brucklacher auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2008-10-05. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Neugierig geworden?

Buch gleich online bei Amazon.de bestellen:

Silvie Brucklacher -
Gesichter in Stuttgart 2008


Die Autorin: