Michael Mews

Buchvorstellung: Auch auf Leichen liegt man weich - Kurzgeschichten

  Durch dieses Buch sollen Sie nicht dazu animiert werden, auszuprobieren, ob man auf Leichen wirklich weich liegt. Vielmehr richte ich mich hier an die Neugier, das Buch zu lesen.

"Auch auf Leichen liegt man weich" ist eine Sammlung schaurig schöner und manchmal surrealer Kurzgeschichten, in denen Alltagsbegebenheiten beängstigend werden können und Schrecken auf einmal keine mehr sind - vielleicht!

Wir begegnen Lupa, der ein kleines Schlagenproblem zu haben scheint und sich auch schon einmal verläuft, stellen fest, dass Morde ungesund sind, und werden Toilettentüren in Flugzeug in Zukunft mit ganz anderen Augen betrachten.

Und immer wieder begleiten den Erzähler seine beiden guten Freunde: die Gänsehaut und das leichte Grauen ...


Aus der Presse:




Quelle: Berliner Woche 06. Juni 2007

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Michael Mews).
Der Beitrag wurde von Michael Mews auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2009-12-20. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).