Swen Artmann

Buchvorstellung: Aus dem Leben eines kleinen Mannes

Swen Artmann
"Aus dem Leben eines kleinen Mannes"




224 Seiten / 13,90 Euro
ISBN 978-3-84233-673-5


Über dieses Buch:

Der 46-jährige Karl Bauer ist Finanzbeamter, Hobbykegler bei den "Flachlegern" und passionierter Kleinwagenfahrer. Er lebt mit seiner Frau Marianne in einem gemütlichen Reihenhaus in Billerbeck, einer beschaulichen Stadt im Münsterland.

Eigentlich hat er alles, was man zum Glück braucht, wenn man einmal von seinem Haarausfall und dem unförmigen Körper absieht. Doch in Karl herrscht der ständige Drang nach Erfüllung, Abenteuer und dem wahren Leben. Und so schlingert dieser Mann im besten Alter, während er permanent versucht, seinem ereignislosen Alltag zu entfliehen, von einer Katastrophe in die nächste und erlebt auf diese Weise spannende, kuriose und zutiefst menschliche Geschichten im Bordell, als Schauspieler, während eines Rockfestivals, in Paris, im Büro, als Geocacher und als frisch verliebter Narr.

Swen Artmann beschreibt in seinem erfolgreichen Episodenroman "Aus dem Leben eines kleinen Mannes", der den ersten Teil der Karl-Bauer-Trilogie darstellt, humorvoll, menschlich und lebensnah viele alltägliche Geschichten und Situationen, die den Leser wegen der zahlreichen Überraschungen und Wendungen immer wieder verblüffen, amüsieren, bewegen und in ihren Bann ziehen.
Und am Ende entsteht ganz plötzlich die Erkenntnis, dass auch das kleinste Leben groß, bedeutend und keinesfalls alltäglich ist.

Infos über das Buch, Leseproben, zahlreiche Rezensionen und Wissenswertes über
Swen Artmann finden Sie auf der Autoren-Homepage:

www.swen-artmann.de


Über den Autor:

Swen Artmann



Swen Artmann, im richtigen Leben stellv. Schulleiter einer Förderschule im Kreis Steinfurt/NRW, legte im falschen Leben Ende 2010 mit "AUS DEM LEBEN EINES KLEINEN MANNES" den humoristischen und erfolgreichen ersten Teil der "Karl-Bauer-Trilogie" vor.

Das zweite Buch über den kleinen Finanzbeamten aus Billerbeck, seine Gattin Marianne und seine Freunde aus dem Kegelverein "Die Flachleger" wird voraussichtlich im November 2011 erscheinen und "GESTATTEN, KARL BAUER!" heißen. Der dritte und abschließende Band dieser Reihe wird den Titel "UND DAS KLEINE LEBEN GEHT WEITER" tragen. Ein VÖ-Termin für den letzten Teil ist noch nicht bekannt.

Parallel zu seiner Karl-Bauer-Reihe arbeitet Swen Artmann, der auch als Sänger der Rockband "Outside" aktiv ist, an einem weiteren Buch, in welchem sich die besten Kurzgeschichten wiederfinden, die er während der letzten zwanzig Jahre verfasst hat. Dieses Werk wird voraussichtlich ab dem Frühjahr 2012 im Buchhandel erhältlich sein und "ÜBER STUNDEN, DIE LEBEN VERÄNDERN" heißen. Weitere Informationen über den Autor, sein schriftstellerisches Tun und Leseproben zu den ersten zwei Karl-Bauer-Büchern finden Sie auf der Homepage des Autors (www.swen-artmann.de).

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Swen Artmann).
Der Beitrag wurde von Swen Artmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2011-05-04. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).