Werner Leder

Buchvorstellung: Das ewige Wort: Wie Gott mit einer Seele spricht

  Werner Leder pflegt seit frühester Jugend Meditation und Kontemplation. Über Jahrzehnte sammelte er Eingebungen,Gedanken und Intuitionen aus der Zwiesprache mit Gott-Vater und Jesus. Durch sein mutiges Glaubensbekenntnis, vor den Menschen,wurde er bald als Außenseiter abgestempelt. Das aber hinderte ihn nicht sich noch mehr und intensiver mit Gott zu befassen. Die "Freundschaft" Gott-Mensch dauert bereits über Jahrzehnte. Und noch immer empfängt Werner Leder Worte, Bilder und Eindrücke nicht nur in der "Stillen Stunde", sondern auch während alltäglicher Arbeitsverrichtungen. Immer und immer wieder sagte Jesus zu ihm: "Bewahre meine Worte,schreibe auf was du hörst,siehst und empfindest,und zu gegebener Zeit veröffentliche alles mit all euren Möglichkeiten. ICH BIN der ICH BIN von Ewigkeit zu Ewigkeit. Trinke das Wasser aus der Quelle des Lebens. ICH BIN die Quelle. Amen. So sei es!"

Über den Autor

Der Autor, geb. 1939, interessiert sich von frühester Jugend an für christliche Spiritualität. Bereits als Kind hatte er andere Interessen als seine gleichaltrigen Freunde. Er beschäftigte sich viel lieber mit Gott und Jesus, anstatt mit den Jungs Fußball zu spielen.


Bücher von Werner Leder bei Amazon.de kaufen: http://astore.amazon.de/wernerleder-21

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Werner Leder).
Der Beitrag wurde von Werner Leder auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2012-08-01. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).