Martin Huber-Siegl

Buchvorstellung: Blinzle mit den Augen ... und alles kann anders sein

  Inhaltsangabe:

Gunther Marsch, 37, jahrelang rechte Hand seines Chefs,
ist ausgepowert und in einer Sinnkrise.

Er muss sich die Frage stellen:
„Was ist das Leben ohne Liebe wert?"

Ingo, 27, Heimerzieher und als Christ sozial engagiert,
zeigt Gunther den Weg aus der Krise:
"Jesus ist lebendig, du kannst mit ihm leben.
Jesus liebt dich, er will Gemeinschaft mit dir."

Gunther taucht immer mehr in diese Wirklichkeit ein.

Zur gleichen Zeit spitzen sich Ingos Lebensumstände derart zu,
dass er beinahe kraftlos, jegliche Hoffnung verliert.

Wie kann das sein?


Leseprobe Kapitel 1
Leseprobe Kapitel 3

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Martin Huber-Siegl).
Der Beitrag wurde von Martin Huber-Siegl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2013-02-17. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).