Max Vödisch

Buchvorstellung Inmitten der Gesellschaft: Gedichte und Texte

  Bei meinen Gedichten handelt es sich größtenteils um gesellschaftskritische und zeitlose Lyrik.

Bürgerliche Vorurteile und Verhaltensmuster, eigene Erfahrungen, Wünsche, Träume Zweifel, Niederlagen, Sehsüchte und Ängste, sowie die Suche nach Frieden, Glück, Gerechtigkeit und Zufriedenheit charakterisieren die Texte dieses Buches.

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Max Vödisch).
Der Beitrag wurde von Max Vödisch auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2013-03-08. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).