Brigitta Firmenich

Buchvorstellung: Lebensbilder

Der Gedichtband Lebensbilder lotet die Tiefe des Lebens in seiner Vielfalt aus. Die grossenteils besinnlichen Texte zeigen das Leben in verdichteter Form. Hier geht es um Liebe und Leid, Vertrauen und Schmerz, Leben und Tod. Es sind Gedichte zum Nachdenken, Texte, in denen man sich wiederfindet. Da entstehen beim Lesen vielleicht unerwartete Bilder im Kopf, die neue Lebenslandschaften aufzeigen, andere Perspektiven erkennen lassen.


Leseprobe:

Das Geschenk

Er könne nicht tanzen, sagte er,
und tanzte die ganze Nacht mit mir.

Er verstehe nichts von Kunst, sagte er,
und verzierte mein Zuhause.

Er sei nicht musikalisch, sagte er,
und ließ meine Sinne erklingen.

Er sei nicht reich, sagte er,
und schenkte mir sein Leben.

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitta Firmenich).
Der Beitrag wurde von Brigitta Firmenich auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2004-07-07. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Neugierig geworden?

Buch gleich online bei Amazon.de bestellen:

Brigitta Firmenich -
Lebensbilder


Die Autorin: