Waltraud Wickinghoff

Buchvorstellung Der Mensch denkt, der Tod lenkt

  In ihrem Krimidebüt hat Waltraud Wickinghoff das Ruhrgebiet zum Schauplatz eines rätselhaften Mordfalles auserkoren ...

Als eine Ärztin in einem Essener Krankenhaus erdrosselt aufgefunden wird, tappt die Kripo zunächst im Dunkeln. Motiv und jeglicher Hinweis auf den Täter fehlen. wie passen eine verunglückte Architektin und eines Kindesentführung ins Bild?

Mit viel Lokalkolorit zeichnet die Autorin ein Bild aus verschiedenen Handlungssträngen. Wie diese zusammenpassen, erfahren Krimifreunde in diesem Buch.

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Waltraud Wickinghoff).
Der Beitrag wurde von Waltraud Wickinghoff auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2015-04-26. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).