Ilse Dunkel

Buchvorstellung: Im Takt der Tage

Geschenkidee für sich selbst oder einen lieben Menschen.

Im Takt der Tage

...ansprechende Texte aus eigener Feder.


„Im Takt der Tage" ist wirkliche Lyrik. Ganz unverbrauchte Wendungen und Bilder findet man in den Texten, und fast immer haben die Gedichte eine philosophische Tiefe. Sie sind (objektiv) wahr und gleichzeitig authentisch gefühlt. Das macht den Reiz dieses Buches aus. Immer wieder ist es die Wonne des Augenblicks, die Ilse Dunkel beschreibt, das Sich-Fallen-Lassen und Genießen im Jetzt. Der Augenblick - er ist das stille, verborgene Thema, das sich durch die 68 Seiten dieses Buches zieht. Die Angst, dass der Moment bleiben möge - und doch immer wieder die Hoffnung, dass sich alles noch weiter entwickelt und nach vorn stürmt. Vorfreude, himmelwärts, zum Gipfel. „Der Gipfel / höchster Genüsse / in der Höhenlage / aller Möglichkeiten", wie die Autorn schreibt.

~~~~~~~~~~~~~~~

Genuss

Der Gipfel
höchster Genüsse
in der Höhenlage
aller Möglichkeiten,
im Gesamtwerk
einer Lesung gleich
perfekt und vollkommen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Dieses Gedicht befindet sich auf der Rückseite des Covers.

Des weiteren beinhaltet der Gedichteband 9 meiner schwarz/weiß Grafiken.

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ilse Dunkel).
Der Beitrag wurde von Ilse Dunkel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2004-11-17. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).