Marianne Reuther

Buchvorstellung: Repuestos: Kolonie der Verschleppten

 Die letzte Unterrichtsstunde war zu Ende, das Wochenende stand bevor. Studienrat Edmund Konrad strebte frohgemut auf seinen blauen Polo zu. Hinterm Scheibenwischer steckte der Werbeflyer eines Brautausstatters, und indem er das Blatt entfernte, fiel ihm beim Anblick des Models im weißen Schleier siedend heiß ein, daß sich heute sein Hochzeitstag zum fünften Mal wiederholte.
Gerade noch rechtzeitig. Auf dem Nachhauseweg suchte er in einem Blumenladen für Lydiadie fünf schönsten Rosen aus und wurde, ehe er sich versah, durch eine Falltür in die Tiefe katapultiert.
Wenig später fand er sich in REPUESTOS wieder, als Gefangener unter Gefangenen tief unter der Erde, konfrontiert mit Grauen über Grauen.
Oben in der Stadt herrschte lähmende Ratlosigkeit, ständig und unerklärlich verschwanden Männer wie Frauen spurlos aus Frankfurt und Umgebung. Polizei und Detektei arbeiteten mit Hochdruck.
Immer wieder verloren sich Recherchen und Fahndungen im Nichts - bis eines Tages dennoch der Durchbruch gelang - mit atemberaubender Überraschung.

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Marianne Reuther).
Der Beitrag wurde von Marianne Reuther auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2017-08-05. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).