Elke Abt

Buchvorstellung: Lilo Leberwurst: Eine Kriegs- und Nachkriegskindheit

  Das Buch beinhaltet die heitere Beschreibung einer Kindheit und Jugend in der Kriegs- und Nachkriegszeit des Zweiten Weltkrieges. Der Vater ist vermisst und sie lernt ihn erst mit acht Jahren kennen, als er aus der Gefangenschaft in Sibirien zurückkehrt. Trotz der allgemeinen Entbehrungen verlebt sie eine glückliche Kindheit, denn was man nicht kennt, kann man nicht vermissen.

Humorvoll und bewegend beschreibt die Autorin, was und womit man damals gespielt hat, die Schulzeit, erzählt von Flucht und Vertreibung, damit die Vergangenheit nicht vergessen wird und Menschen der heutigen Generation nachlesen können, wie ihre Eltern und Großeltern gelebt haben. Trotz der widrigen Umstände ist Lilo eine Frohnatur mit gutem Appetit. Bevorzugt bei ihren Lieblingsspeisen wird eindeutig Leberwurst, was ihre Namensgebung erklärt.

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Elke Abt).
Der Beitrag wurde von Elke Abt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2019-01-12. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).