Michael Waldow

Buchvorstellung: Der Hansekaufmann und seine Magd - Geschichten aus der Hansezeit der Stadt Halle an der Saale

 

       Autoren: Michael Waldow / Sandy Wohlleben

„Der Hansekaufmann“ gibt die Geschichten des Hansekaufmanns Erasmus von Halberstadt, der Magd Betlin und ihrer Tochter Ketlin, der Hansemagd, in humorvoller Weise als umgewandelte Fotogeschichten aus dem Mittelalter wieder. Dabei beweist Ketlin, wie Kindermund auch den raffiniertesten Kaufmann eine "Nase" drehen kann. Ein Softcover-Buch im A5 Format und 92 Seiten. Die Freunde der MSW-Welten sind nicht nur die Autoren der Geschichten aus dem Jahre 1474 - 1478, sondern auch im Vorstand des Hallischen Hansevereins. Ketlin, die Hansemagd, und der Hansekaufmann sind auch die Hauptfiguren im Hansetheater des Hansevereins. So sind die Geschichten auch fotografiert und dann in eine Art Zeichnung umgewandelt worden.

Leseprobe der ersten Geschichte:
http://www.msw-welten.de/flipbuch/hansekaufmann/index.html

Weitere Informationen auf:
https://www.msw-welten.de

 

Bestellinfo

Zu beziehen über den MSW Welten Shop
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Michael Waldow).
Der Beitrag wurde von Michael Waldow auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2020-06-05. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).