Karl-Heinz Fricke

Am ersten April - Scherze

Macht er wirklich, was er will,
dieser launische  April
oder ist es nur der Leute Sagen,
die bloß übers Wetter klagen ?
 
In der Zeitung stand geschrieben,
der Nüchterne fands übertrieben,
ein Brücke stürzte plötzlich ein,
ein April Scherz sollte es sein.
 
So schrieb man an dem Tage doch,
Haie schwämmen im Binger Loch,
und vor der Loreley
legte Meister Lampe ein Osterei.
 
In München stand zu lesen,
Bayern sei lange Bayern gewesen,
denn alle Bürger zöge es hin
nach der schönen Stadt Berlin.
 
Ein Wunder geschähe auf Erden,
sie möchten Saupreißen werden.
Angela besuchte sie zu Haus
und machte Berliner daraus.
 
So wird in den April geschickt,
wer Tatsachen nicht ins Auge blickt.
Für bare Münze wird viel genommen,
was im April in die Zeitung gekommen.
 
Wieder einmal am ersten April
war die Presse wie gewohnt mobil.
Doch wie an den restlichen Tagen im Jahr,
ist sicher nicht mal die Hälfte davon wahr.
 
Karl-Heinz Fricke,   16.04.2008

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.04.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (17)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Rueckblick auf den Krieg von Karl-Heinz Fricke (Krieg & Frieden)
Casino von Adalbert Nagele (Humor - Zum Schmunzeln)
...kleines Glüchsgefühl von Ina Klutzkewitz (Gefühle)