Anna Burstedde-Raptis

Mana(griechisch)bedeutet (Mutter)

Auch  Heute fühle ich deine Hände
streicheln zärtlich über mein Haar
deine Liebe ist unendlich
so wie einst
als ich der Anfang war.
Unerschrocken wie eine Löwin
schützend vor mir
wenn es hieß Gefahr
lächelnd gabst du mir die Stärke
da ich zu jung für die Wahrheit war.
Heute noch vergrabe ich mich
immer tiefer in deinen Armen
nur du fühlst meinen Schmerz
der in zwei geteilt
wenn Worte dies nicht wagen.
Mana du bist die Mitte meines Seins,
so wie die Sonne meine Welt umkreist.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anna Burstedde-Raptis).
Der Beitrag wurde von Anna Burstedde-Raptis auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.05.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Vom Leben umarmt von Celine Rosenkind



Dieses kleine Buch, welches im DIN A 5 Format erstellt wurde, soll dem Leser eine wichtige Botschaft überbringen: "Umarme das Leben und das Leben und das Leben umarmt Dich!" Ein Buch welches all die kleinen Alltäglichkeiten des Lebens beschreibt - halt erlebte kleine Geschichten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Muttertag" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anna Burstedde-Raptis

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der unausgesprochene Traum von Anna Burstedde-Raptis (Nachdenkliches)
Nabel zum Leben von Andreas Benz (Muttertag)
AMARANTH von Simone Wiedenhöfer (Engel)