Margit Kvarda

So viele Krankheiten

Wie viele Jahre gibt es die Krankheit AIDS,
 ohne Schutz im Urlaub, holt es sich a jetz.
 Einheimische essen die Urwaldaffen,
 unwissend sie auch ihre Kinder strafen.  

 

Aus England kam BSE der Rinderwahn,
 ich weiß nicht, was geht das uns Menschen an?
 Ich hab gehört das soll das Hirn befallen,
 aber das findest du doch nicht bei allen.  

 

Und aus China kam die böse Krankheit SARS,
 hast du es dir geholt, ich sag nur, das wars.
 Es gibt da kein heilen, es gibt auch kein sein,
 wenn du davon krank, gehst unweigerlich ein.  

 

Später kam die Hühnergrippe noch dazu,
 gestorben ist, wer sich infiziert in Nu.
 Ja auch Hühner mussten tausende sterben,
 was soll aus der Menschheit da noch werden.  

 

Immer kommt von irgendwo ein Virus her,
 als ob der Mensch nicht schon gestraft genug wär.
 Der befällt nur alte und sehr schwache Leut,
 bin neugierig was bringt der Radio heut.  

 

Der Mensch erfindet Krankheiten zum Staunen,
 vertuscht wird alles man hört sie nur raunen.
 Ach Gott deine Erfindung ging daneben,
 das Gegengift wird es schon noch beheben.  

 

Wie gut das wir unsere Labors haben,
 weil wir ihnen die Verantwortung gaben.
 Ihr Bestes für uns daraus zu machen,
 es muss gehen, es wäre zum Lachen.  

 

Wenn nicht haben wir halt großes Pech gehabt,
 vielleicht es das Nächste mal schon besser klappt.
 Krankheiten die man erfunden, dann erst hilft,
 die Erfindung, Wundermittel, Gegengift.

 

© M.K.

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Margit Kvarda).
Der Beitrag wurde von Margit Kvarda auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.05.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • margit.kvardadrei.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Margit Kvarda als Lieblingsautorin markieren

Buch von Margit Kvarda:

cover

Heiteres und Ernstes aus dem Leben - Band 1-3 von Margit Kvarda



Es ist Heiteres und Ernstes das wirklich aus dem Leben
gegriffen ist und mit einiger Fantasie zu Gedichten
oder Geschichten geschrieben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (14)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Margit Kvarda

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Karli mit einem erotischen Einschlag von Margit Kvarda (Erotische Gedichte)
Gesucht und gefunden von Norbert Wittke (Das Leben)
BECHER AUS TUNESIEN von Christine Wolny (Erinnerungen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen