Karl-Heinz Fricke

Der Zusammenstoß

Wenn Fahrzeuge aufeinanderkrachen
ist daran nichts mehr gut zu machen.
Die Autos sind ein Haufen Schrott
und die Fahrer oftmals tot.
 
Ein Rabbi fuhr bei Mondenschein
in eines Pastors Mercedes hinein.
Beide waren sehr benommen,
aber unversehrt davongekommen.
 
Ein großes Wunder war es schon,
sie kamen mit dem Schrecken davon
und als sie ihre Wracks betrachten,
beide erleichtert darüber lachten.
 
Unbeschädigt in des Rabbis Car
eine volle Flasche Weinbrand war.
Klug bot er dem Pastor dann
zu trinken aus der Flasche an.
 
Dieser machte voll Gebrauch,
das Zeug schmeckte aber auch.
Er liess es durch die Gurgel rinnen,
der Rabbi sah's mit einem Grinnen,
 
Er übte sich lächelnd mit Verzicht,
und verzog nur hämisch sein Gesicht.
Die Flasche zerbarst  auf einem Stein,
es versickerte schnell der Brandewein.
 
Dieses den Pastor sehr verstörte,
als er die nächsten Worte hörte.
Der Rabbi sagte frank und frei:
"Jetzt warten wir auf die Polizei !"
 
Karl-Heinz Fricke  06.06.2008
 
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.06.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • karlhf28hotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Frühlingstraum von Karl-Heinz Fricke (Jahreszeiten)
Männerschicksale von Susanne Aukschun (Humor - Zum Schmunzeln)
Asteroid von Paul Rudolf Uhl (Angst)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen