Christine Wolny

DER SONNENHUT

 
Ein wenig Mut gehört dazu.
Die Blumen ranken wild.
Es leuchten Sonnenblumen gelb
auf diesem Hutgebild.

Das Kleid muss schlicht und einfach sein.
Ein zartes beige, ein Traum.
Figurbetont, das wäre schön.
Gibt Fantasie den Raum.

Die Handtasche passt ebenso.
Sie trägt sie elegant.
Schwingt locker sie so hin und her.
Mal links, mal rechte Hand.

Das Kleid, die Frau, ein Sommertraum.
Das Haar, es passt dazu.
Bewundernd’ Blicke folgen ihr.
Vom Hut bis hin zum Schuh.

© C.W.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christine Wolny).
Der Beitrag wurde von Christine Wolny auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.06.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Unternehmen Wampenschmelze: Hartmann macht Diät (Das Leben ist Hartmann) von Rudolf Kowalleck



Eine bissige Satire auf den Schönheits- und Schlankheitswahn in unserer Zeit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Romantisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christine Wolny

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

NOVEMBERRUHE von Christine Wolny (Das Leben)
Sternderl schauen von Adalbert Nagele (Romantisches)
Dein Liebesarm von Edeltrud Wisser (Liebe)