Gisela Segieth

Freu dich des Lebens

 
Gestern, heute, morgen ...

Ach, wie veränderlich ist doch die Zeit
darum sei du bitte allzeit bereit
dich auf zu machen und dich zu freun
an allem schönen immer von Neu´m

Das, was es Schlechtes gibt, ja, das vergiss
es kommt schon wieder mal, das ist gewiss
drum nimm es niemals mit, zum nächsten Tag
denn Sorge kommt schon flott, gar keine Frag.

Doch all das Schöne im Leben sieh auch
und dieses sicher nicht, weil dies so Brauch
nein, mach es dir zur Zier, es stets zu sehn
denn dann die Sorgen ganz rasch dir vergehn.

Und was mal war, ja, das ist schon gewesen
dieses könn wir in Geschichtsbüchern lesen
doch das was kommt, das erscheint noch weit fort
so als wär´s heut an nem ganz andren Ort

Aber was heute ist, das kommt nie mehr
deshalb halt es gut fest, gib es nicht her
nein, mein Freund, freu dich dran, genieße es fein
denn so wie heute kann´s nie wieder sein.
 
Liebe Freundinnen und Freunde,
 
ich wünsche Euch allen von Herzen, dass Ihr jeden Tag so lebt als wäre es der letzte Tag Eures Lebens und Ihr wüsstet es vorher.
Denn glaubt mir, dann genießt Ihr jeden Augenblick wirklich.
 
Herzliche Grüße
Eure Gisela
 
PS Am Mittwoch, dem 06-08-2008 beginnt für mich eine wichtige REHA, die der
Beginn eines "Neuen Lebens" für mich sein wird. Ich freue mich riesig darauf und
hoffe, Ihr freut Euch mit mir.

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gisela Segieth).
Der Beitrag wurde von Gisela Segieth auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.08.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Gisela Segieth als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Das Leben geht weiter... sagen sie ... von Monika Peter



Es handelt um Fragen, Antworten, Gefühle... ausgesprochen von einer Frau, die unfassbares Leid erfahren und erlebt hat. Monika Peter hat vier ihrer fünf Söhne verloren und schildert mit einfachen, klaren Worten ihre Gefühls- und Gedankenwelt - ihr Leben danach.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensfreude" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gisela Segieth

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Liebe - Erkenntnis von Gisela Segieth (Liebesgedichte)
SONNTAGSBESUCH von Christine Wolny (Lebensfreude)
Bleibe immer selber menschlich von Norbert Wittke (Ratschlag)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen