Ilse Reese

Beherrschung

Wenn du was zu sagen hast,
dann sag` es bitte nie im Zorn.
Unbeherrscht sein ist ein Fehler,
erniedrigt dich doch ganz enorm.
 
Böse Worte wirken selten;
du machst dich höchstens lächerlich.
Geht der Hut dir in die Höhe,
dann denk` daran und fasse dich.
 
Wer sich selbst bekriegt, wird siegen.
Du bist ein Mensch mit sehr viel Geist;
was dein Benehmen hier dadurch
eindeutig zweifellos beweist.
 
 
Ilse Reese 11.08.2008

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ilse Reese).
Der Beitrag wurde von Ilse Reese auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.08.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

Buch von Ilse Reese:

cover

Gereimtes Leben von Ilse Reese



72 Gedichte zusammengestellt in 8 Kategorien
Gedanken in poetisch verschiedener Weise - humorvoll,optimistisch wie auch nachdenklich

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ilse Reese

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Herz voll Liebe von Ilse Reese (Autobiografisches)
Hiobsbotschaft von Uwe Walter (Das Leben)
Für Rolli zum Geburtstag von Ina Klutzkewitz (Geburtstag)