Ursela Seitz

zu viele Worte

Ob sie gesprochen oder geschrieben
Worte richten auch öfters Unheil an.
Warum ist man nicht still geblieben,
obwohl es auch anders gehen kann?

Den Mund zu halten fällt nicht leicht
wenn einem etwas gar nicht behagt,
schon ist der Punkt bei uns erreicht
der nicht nach Einigkeit dann fragt.

Unfrieden bringt dann jeder Konflikt
wem die eigne Meinung so wichtig ist,
dass er stets auf seinen Vorteil  blickt
dabei auch die Wortwahl oft vergisst.

Den Anderen achten und nicht hetzen
nachdenken bevor man Worte spricht,
mit denen wir Mitmenschen verletzen
weil  oft Freundschaft dadurch zerbricht.



Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ursela Seitz).
Der Beitrag wurde von Ursela Seitz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.08.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Vom Leben umarmt von Celine Rosenkind



Dieses kleine Buch, welches im DIN A 5 Format erstellt wurde, soll dem Leser eine wichtige Botschaft überbringen: "Umarme das Leben und das Leben und das Leben umarmt Dich!" Ein Buch welches all die kleinen Alltäglichkeiten des Lebens beschreibt - halt erlebte kleine Geschichten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ursela Seitz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

gefragt von Ursela Seitz (Das Leben)
Das erste Schneeglöckchen von Karin Grandchamp (Allgemein)
> > > K u n s t < < < von Ilse Reese (Erfahrungen)