Silvia Milbradt

Mein Freund der Baum

 
 
 
Wer hat ihn nur gepflanzt,
er lud mich immer wieder ein zum Tanz,
in seiner Sehnsucht kam kein Wort,
sein Blattwerk meiner Wünsche Ort.
 
Umgab mich mit Geborgenheit,
ließ Vögel fliegen in Lebendigkeit,
in Hoffnung seiner Blätter Farben,
in grüne Lunge, wollt` sich jeder laben.
 
Mein Freund, du mitten in der Stadt,
hast längst schon Autogase satt,
gelassen schaust du Menschentreiben zu,
in deinem Alter wär viel schöner stete Ruh` .
 
Wenn meine Sehnsucht mich führt fort,
bleibst sicher du an diesem Ort,
in meinen Träumen singt ein Lied für dich,
du warst mein Freund, ich vergess dich nicht.


 
©Silvia Milbradt                  Berlin,  März 1983

Liebe Leser, dieses Gedicht entstand vor meinen Umzug nach Salzgitter, in Erinnerung an den Baum meiner Kindheit. Es wurde allerdings etwas in der ursprünglichen Form verändert, dennoch hoffe ich auf Lesefreude. Allen einen lieben Gruß*SilviaSilvia Milbradt, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Silvia Milbradt).
Der Beitrag wurde von Silvia Milbradt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.08.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Vom Leben umarmt von Celine Rosenkind



Dieses kleine Buch, welches im DIN A 5 Format erstellt wurde, soll dem Leser eine wichtige Botschaft überbringen: "Umarme das Leben und das Leben und das Leben umarmt Dich!" Ein Buch welches all die kleinen Alltäglichkeiten des Lebens beschreibt - halt erlebte kleine Geschichten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Dankbarkeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Silvia Milbradt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Instinktiv von Silvia Milbradt (Liebe)
HUNDETREUE von Christine Wolny (Dankbarkeit)
Hygiene 🚻 Artikel, die sich gewaschen haben von Siegfried Fischer (Alltag)