Hanna Bähr

Die Gedanken die mich plagen


Warum habe ich
solche Gefühle für dich?
Warum hast du das mit mir gemacht?
Hast du dir darüber auch Gedanken gemacht?
 
Du warst so nett zu mir
Ich fühlte mich so gut bei dir.
Alles war so schön  vertraut
als hätten wir eine beziehung aufgebaut.
 
Warum sagst dus mir nicht
einfach mitten ins Gesicht,
für dich war es nur Spaß
ohne Liebe oder Hass.
 
Es war so ein wunderschönes Gefühl,
dich zu küssen und zu fühln,
es hat mich ganz und gar berührt
ich habe dich so gerne gespürt.
 
Hat es dir nicht auch gefallen?
Dir mit mir ein Bett zu teilen?
Uns einfach so zu berühren
ich hatte das Gefühl du wolltest mich verführen.
 
Ich weiß nicht was ich machen soll
ist es jetzt schlecht gewesen oder toll?
Wie geht es dir dabei?
Bin ich vielleicht die Nummer Zwei?
 
Ich weiß nicht ob ich eine Beziehung mit dir will,
ich habe das Bedürfniss danach, ganz still.
Es würde mich so glücklich machen wie noch nie,
während ich das schreib schlottern mir die Knie.
 
Ich bin so voller Gefühle,
Gefühle die ich noch nich fühlte,
Ich denke ich habe mich in dich verliebt
doch das ist viel schlimmer als es aussieht.
 
Ich möchte viel lieber mit dir befreundet sein,
dann gibt es keine Probleme und hinterher kein Schrein.
Jedoch sagt mein Herz etwas anderes,
es sagt ich empfinde viel mehr als dies.
 
Ich möchte dich so gerne noch einmal küssen
und am liebsten nie wieder vermissen.
Doch was würden unsere Freunde sagen?
Das sind die Gedanken die mich plagen... 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hanna Bähr).
Der Beitrag wurde von Hanna Bähr auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.09.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • sweetlady3gmx.net (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Hanna Bähr als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Prügelstrafe, Kindererziehung - Erlebnisse - Gedichte und Kurzgeschichten von Ernst Dr. Woll



Erlebnisse über körperliche Züchtigung von Kindern in Elternhaus und Schule werden dargestellt. Damit in Verbindung gebracht werden einige Erziehungsmethoden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gefühle" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hanna Bähr

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hat das alles noch Sinn? von Hanna Bähr (Einsamkeit)
Still wird's von Gabriela Erber (Gefühle)
Landstreicher von Heinz Säring (Klartext)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen