Christine Wolny

NOCH EINMAL...

 


Noch einmal jung, die Schulbank drücken,
die Tafel hervor und den Griffel zücken.
Noch einmal auf der Holzbank sitzen.
Beim Kopfrechnen tüchtig schwitzen.
Noch einmal den Lehrer brüllen hören,
denn er lässt sich nicht gerne stören.
Noch einmal ein wenig Blödsinn machen,
damit die anderen lauthals lachen.
Noch einmal eine eins erhalten.
Beim Schulbeginn die Hände falten.
NOCH EINMAL....

© C.W.

 
Die Idee kam mir, als ich die
alten Schulbänke sah....

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christine Wolny).
Der Beitrag wurde von Christine Wolny auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.09.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Christine Wolny als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Dicht am Leben von Stefanie Dietz



Begleiten sie Stefanie Dietz auf eine poetische Reise voller bunter Bilder. Mit viel Humor, Gefühl, Herz und Verstand nimmt sie den Leser mit in eine Gedichtwelt, in der man sich wohlfühlt. Mal lustig, mal besinnlich, mal traurig, mal kritisch - so wie das Leben selbst. Ein Lesegenuß der besonderen Art für alle, die Gedichte mögen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christine Wolny

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

WUNDER DER WEIHNACHT von Christine Wolny (Thema des Monats)
Immer, die zeit von Heino Suess (Besinnliches)
Das grüne Pferd von Siegfried Fischer (Tiere)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen