Frank Sperling

Wenn ich groß bin werd ich Weihnachtsmann

Da schau her der Weihnachtsmann

fängt im Dezember seine Arbeit an,

trägt unzählbar viel Geschenke aus,

kommt einen Monat nicht nach Haus

 

ob mit Rucksack auf dem Rücken

oder schnellem Rentierschlitten

trifft stets auf strahlende Gesichter

lauscht andächtig all der Kinder Gedichter

 

hat - weiß Gott - alle Hände voll zu tun

kein Sekündchen bleibt zum auszuruhn!

Doch den Rest des Jahres hat er Ruh

das gibt er unumwunden zu

 

Bei all der freien Zeit, da denke ich

so ein Job, der wär auch was für mich

Gleich nächstes Jahr fang ich eine Lehre an

und wenn ich dann groß bin -

 - werd ich Weihnachtsmann...

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Frank Sperling).
Der Beitrag wurde von Frank Sperling auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.09.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Infinity: Zeitgenössische, zärtliche Lyrik aus Wien - Hietzing von Heinrich Soucha



Mit dem Schreiben und Dichten, ist das so eine Sache.So war ich oft der Meinung, nur lyrisch Schreiben zu können, falls ich mich in einem annähernd, seelischen Gleichgewicht befände, erkannte aber bald die Unrichtigkeit dieser Hypothese.Wichtig allein, war der Mut des Eintauchens.Das Eins werden mit dem kollektiven Fluss des Ganzen. Meine Gedanken, zärtlich zu Papier gebrachten Gefühle,schöpfte ich stets aus diesem Fluss.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Frank Sperling

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein Gespräch mit dem Mond von Frank Sperling (Liebeskummer)
> > > K i r c h e n g l o c k e n < < < von Ilse Reese (Weihnachten)
Der verwandelte Kater von Heinz Säring (Wünsche)