Karl-Heinz Fricke

Hot Dogs

Von Deutschland bis nach Kanada
über das große weite Meer.
Sie liebten sofort das schöne Land,
nach dem man sie gesandt.

Sie hießen Kunigunde und Marie,
einem Nonnenkloster traten sie bei
in der Mitte des Landes, in der Prairie,
sie fanden alles herrlich, die Zwei.

Zu Anfang hörten sie mit Erschrecken
und beide konnten es nicht fassen,
dass Hunde ganz fantastisch schmecken,
das meinten die anderen Klosterinsassen.

Bei ihrem ersten Stadtausgang
entdeckten sie einen Würstchenstand.
Eine Tafel ihr Interesse fand,
"Hot Dogs", darauf geschrieben stand.

Jetzt wollten die Beiden wissen,
was das wohl für Hunde sind.
Die Chance wollten sie nicht missen,
neugierig waren sie wie ein Kind.

Schön eingewickelt in Silberpapier
bekamen sie die heißen Hunde.
Marie sagte: "Die essen wir,
ich bin hungrig, Kunigunde !"

Als Marie ihren Hot Dog sah,
errötete sie von Wange zu Wange.
Herausragend das Würstchen war,
sinnend betrachtete sie es lange.

Dann bemerkte sie zu Kunigunde:
"Beinahe wurde es mir schlecht,
welchen Teil hast du vom Hunde,
ich erwischte das Gemächt !"

Karl-Heinz Fricke  12.10.2008

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.10.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (13)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein merkwürdiger medizinischer Vorgang von Karl-Heinz Fricke (Der gereimte Witz)
Poeten - Streit von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)
ERSTES EIS von Christine Wolny (Lebensfreude)