Jutta Knubel

----Für Euch meine E-Stories Freunde----

 

Vergesst nicht meinen Namen, vergesst nicht meine Worte.
Vergesst nicht das ich an Euch denke, ein Mensch von der besonderen Sorte.

Der Franz den habe ich gern gewonnen, mit seinem wunderschönem Stil.
Und auch der Karl-Heinz mit seinem wortgewandten Humor bedeutet mir schon viel.

Die liebe Selma, mein Knuddelschaf,
die ist so lieb und Gott sei Dank nicht brav.

Die Maria, mit ihrem Sarkasmus und der Wärme.
An sie denke ich oft trotz der grossen Ferne.

Die Edeltrud hat mir auch so viel Liebes geschrieben.
Oft sind meine Tränen dadurch gewesen am versiegen.

Gabi und Gabriela, so viele berührende Worte von Euch beiden,
daran konnte ich mich schon so oft weiden.

Faro auch Du hasst mich zum Lächeln und Nachdenken gebracht.
Und Philipp der schwarze Nachtfalter, mit seinen Gedichten der Nacht.

Die liebe Mariel ist im Moment kaum am schreiben.
Doch wir hatten fast immer am gleichen zu Leiden;-)

Der Joe hat früher oft kommentiert,
und der liebe Ulimann tut´s heute noch, warmherzig und ungeniert.

Marion, Heidemarie, Margit Su und Uwe auch ihr verirrt Euch mal auf meiner Seite.
So viele liebe Menschen und Anteilnahme in so ferner Weite.

Und die, die ich jetzt vergaß, seid nicht betroffen,
bin manchmal wirr, aber mein Herze für Euch offen..

Danke an Euch meine Lyrikfreunde! Viel bekommen durch Eure Zeilen!
Fühle mich wohl unter Euch, möchte noch länger bei Euch verweilen!

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jutta Knubel).
Der Beitrag wurde von Jutta Knubel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.10.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Rico sucht seine Farben von Marika Thommen



Erzählt wird ein fantastisches Abenteuer, in dem ein Schmetterling sich auf die abenteuerliche Suche nach seinen verlorenen Farben begibt.
Zusammen mit seinem neuen Freund dem Storch überwinden sie Gefahren und lösen schwierige Rätsel.

Für Kinder ab 5 geeignet.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (13)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Dankbarkeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jutta Knubel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Königin der Liebe von Jutta Knubel (Das Leben)
SCHLAFKORB von Christine Wolny (Dankbarkeit)
Faul oder Impotent von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)