Inge Offermann

Herbstschmetterling

In deinen Augen ruhen

der wolkengraue Morgen

und meine Erinnerungen

an sonnige Tage und

deinen flüchtigen Kuss.

Wie ein oktobermüdes Blatt

möchte ich in deine Arme

sinken und die Gedanken

schlafloser Nächte vergessen,

doch du entschwindest

mit deinem hellen Mantel

wie ein Herbstschmetterling

in den regentrüben Tag.

Kühl wirkt die Stadt

mit ihren kupferfarbenen

Platanen und Glasfassaden,

trist ihr Häusermeer und

regennasser Asphalt.

An deiner Seite könnte

sich Regen in Sonne

für mich wandeln.

 

© Inge Hornisch

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Offermann).
Der Beitrag wurde von Inge Offermann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.10.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Inge Offermann als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Nix von Pierre Sanoussi-Bliss



Eine hinreißend illustrierte Geschichte für Kinder ab 10 Jahre und junggebliebene Erwachsene, über eine außergewöhnliche Freundschaft, Toleranz und die Suche nach dem eigenen ICH.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sehnsucht" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Offermann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Dämmerhauch von Inge Offermann (Natur)
Liebesgedanken von Franz Bischoff (Sehnsucht)
Dornröschen von Ingrid Drewing (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen