Ingrid Drewing

N O V E M B E R B E G I N N

Entlaubt stehn jetzt die stolzen Bäume

in grauem Schwarz am Straßenrand ,

auch mancher unsrer Sommerträume

sich schon verwelkt am Boden fand.

 

Nun nahen sie  , die stillen Tage ,

der Nebel zieht den Vorhang zu.

Die Sonne , eine bange Frage ,

geht abends viel zu früh zur Ruh.

 

Dort , wo der Amsel Lied erschallte,

krächzst rauh die Krähe im Geäst.

Wo Ährengold im Winde wallte ,

bleibt nur ein kahler Stoppelrest.

 

Unwirtlich wird es , nass und kühl ,

nur selten bleibt es heiter,

dabei wächst kaum ein Wohlgefühl ,

der Schirm ist stets Begleiter.

 

Doch leuchtet Licht in warmen Räumen,

ein Feuer lodert im Kamin,

und Bücher laden ein zum Träumen ,

in ferne Sphären zu entfliehn.

 

Jetzt hab'  ich Muße , schreibe , lese ,

höre Musik , genieß Gesang ,

vertreib' so Herbstgrau und genese

von Traurigkeit und Nebelfang . 

 

 

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Drewing).
Der Beitrag wurde von Ingrid Drewing auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.11.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schnäppchenführer Deutschland 2009/10 von Heinz Waldmüller



"Die Schnäppchenführer sind die beliebtesten Einkaufsführer in Deutschland" so schreibt das Magazin stern.
Mit Einkaufsgutscheinen im Wert von über 2000 EURO.
Neu: 50 Top-Adressen in Europa!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (13)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Jahreszeiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid Drewing

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

So nette Natur von Ingrid Drewing (Satire)
> > > T a u w e t t e r < < < von Ilse Reese (Jahreszeiten)
Und wieder läuten die Glocken von Karl-Heinz Fricke (Weihnachten)