Inge Offermann

Farben eines Regenmorgens

Wind zaust den Tannenschmuck

der Holzbuden des Weihnachtsmarktes.

Lichterketten schaukeln,

dein Mantel flattert beim Gehen.

Einzelne Tropfen fallen

vom wolkengrauen Himmel.

Die Pflastersteine schimmern

noch feucht vom letzten Regen.

Du mischst dich unter die Menge.

Es duftet nach Maronen und Popcorn,

Bratwurst, Nelken und Glühwein.

Munter drehen sich das bunte

Kinderkarussell und die Holzflügel

der hohen Weihnachtspyramide.

Wie jedes Jahr im Advent

erwartet die Besucher

ein vielseitiges Angebot:

Edelsteine und Silberschmuck,

Tiffany-Fensterbilder in Form von

Vögeln, Schmetterlingen und Blumen,

honigfarbene Kerzen, Kräuter, Gewürze,

Keramik, Glas, indische Schals,

Christbaumschmuck, Weihnachtsengel.

Der Markt bietet deinem Auge

ein wirklich buntes Kaleidoskop.

Auch du hast einer traurigen Frau

Farben der Hoffnung an einem

tristen Regenmorgen geschenkt

und Sonne in ihre Seele gezaubert.

Diese Gewissheit beschwingt

deine heutigen Schritte

im Winterwind.

 

© Inge Hornisch

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Offermann).
Der Beitrag wurde von Inge Offermann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.12.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Inge Offermann als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Könnte ich auf Wolken sitzen... von Dieter Gropp



Das Buch enthält Verse von Dieter Gropp zu über sechzig Gemälden der Malerin Bea Sokolean-Cherek

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Thema des Monats" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Offermann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Aprilrot im Osterschnee von Inge Offermann (Frühling)
Das Haeschen von Karl-Heinz Fricke (Thema des Monats)
In die Jahre gekommen von Franz Bischoff (Das Leben)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen