Sabine Nebenthal

MEIN VERFÜHRER


Ich kenne einen tollen Mann,
ganz zuckersüß und braun und lang.
Er will mich stets verführen,
mit seinen Starallüren.
Denkt wohl er ist ein super Kerl
und ich hätt ihn zum Fressen gern,
doch ich bin standhaft keine Frag,
ich bleib mir treu bis in das Grab:))
Nur manchmal werfe ich nen Blick
zu diesem Kerl mit ganz viel Chick.
Der immer noch so schelmisch lacht
und mich damit ganz zapplig macht,
weil er da steht so ganz allein,
hat eine Haut schön braun und fein.
Doch Innen ist er leider hohl
und trotzdem vieler Leut Idol.
Die auch sind seinem Charme verfallen.
Und dessen Herzen seelig wallen,
wenn er sein Kleid läßt plötzlich fallen
wie wunderschön sieht er dann aus.
Mein SCHOKOLANDEN NIKOLAUS:)))

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sabine Nebenthal).
Der Beitrag wurde von Sabine Nebenthal auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.12.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Sabine Nebenthal als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sabine Nebenthal

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

UNHEIMLICHE BEGEGNUNG von Sabine Nebenthal (Humor - Zum Schmunzeln)
Schiller nachempfunden von Paul Rudolf Uhl (Humor - Zum Schmunzeln)
Gedankenreise von Sieghild Krieter (Wetter)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen