Jürgen Stengler

Wohlgemeinte Tipps von deiner Frau

Wenn man(n) an was Bösem litt,

die liebe Frau tröstete ihn auf Schritt & Tritt.

Doch leider gibt´s von diesen auch das Gegenteil -

die klassische "Beißzange", die schimpft: "Natürlich,

weil:

1. Du einfach nie zum Doktor gehst,

2. Ständig barfüßig auf kalten Fliesen stehst,

3. Nie rechtzeitig nimmst deine Kreislauf-pillen,

4. Rummeckernd immer gegen meinen Willen,

5. Beim Baden häufig untertauchst,

6. Den ganzen Tag 60 Zigaretten rauchst!

7. Hineinfrisst, was Du nicht verträgst,

8. Am Ast, auf den wir sitzen, sägst,

9. Zu jeder Warnung nur blöd lachst,

10. Und über meine Figur nur Späße machst!

So kann es nimmer weitergeh´n,

Kannst Du das endlich jetzt versteh´n?

So schlägt sie ihn nieder mit Keulen,

und auf einmal fängt er an zu heulen!!!

Der Mann, geleutert und entwässert,

Verspricht ihr, daß er sich schleunig

bessert!

 

11.12.08   J.  Stengler

(P.S. So soll es doch im wirklichen 

Leben auch zugehen! ;-))

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Stengler).
Der Beitrag wurde von Jürgen Stengler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.12.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

TANZ INS LICHT - Botschaften im Wandel des Lebens von Florentine Herz



Botschaften erreichen uns, wenn wir abschalten und uns öffnen. Für die Autorin sind ihre empfangenen Botschaften Wegweiser für ein energievolles Leben durch Bewusstsein und Achtsamkeit, aber auch eine Möglichkeit, Vertrauen zu finden in die innere Kraft und die Leichtigkeit unseres Seins.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ironisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jürgen Stengler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

fatal error 41 von Jürgen Stengler (Humor - Zum Schmunzeln)
Mütter und Söhne von Rainer Tiemann (Ironisches)
Farbenblind von Wolfgang Luttermann (Leidenschaft)