Gerhild Decker

Dank zum Jahresende

Danke.....................
dem Straßenmusikanten an der Ecke
dem freundlichen Blumenhändler
dem Unbekannten für ein Lächeln
dem Nachbarn für die Aufmerksamkeit "nur so"
dem Nächsten, der noch Rücksicht kennt
dem Busfahrer, der die Tür noch einmal öffnet
der Freundin, die für mich da ist, mich versteht
dem Ehepartner der mich so nimmt, wie ich bin
der Familie, die zusammenhält
der Krankenschwester, die ein Wort mehr übrig hat
dem Arzt, der seinen Beruf noch ernst nimmt
dem Seelsorger, der noch für die Seelen sorgt
all denen, für die Zeit nicht nur ein Wort ist
den Mitmenschen, die nicht nur an sich denken
den Bekannten, die sich mit freuen und nicht neidisch sind
den Kollegen, die mich unterstützen, wenn ich Hilfe brauche
der Sonne, die mich wärmt
dem Vogel im Wald, der mir sein Lied schenkt
der Blume im Garten, die mich mit ihrem Duft verwöhnt
dem Schmetterling, der mir Leichtigkeit vermittelt
dem Schriftsteller für ein gutes Buch
dem Pianisten, der mit dem Spiel verzaubert
dem Menschen, der mir sein Vertrauen schenkt
dem Allmächtigen, der mir ermöglicht, all das mit meinen Sinnen wahrnehmen zu dürfen.

©Gerhild Decker



 

Danke - auch Euch allen - für den wunderbaren, wertvollen Austausch im Forum!
Herzlichen Dank ebenfalls an das e-Stories-Team, das all dies ermöglicht.
Euch allen wünsche ich alles Gute zum Neuen Jahr,Gesundheit und viele kreative Gedanken, die uns weiterhin im poetischen Miteinander verbinden mögen.
Herzlichst
Gerhild

Gerhild Decker, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gerhild Decker).
Der Beitrag wurde von Gerhild Decker auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.12.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • g.deckerrheinerft24.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Gerhild Decker als Lieblingsautorin markieren

Buch von Gerhild Decker:

cover

Sinnenflut von Gerhild Decker



Eine Flut von Sinneseindrücken wird in den Gedichten von Gerhild Decker heraufbeschworen. Die Themenvielfalt ist so bunt, wie sie nur von einem intensiven Leben vorgegeben werden kann. Die Autorin ist mit der Realität fest verwurzelt, wagt aber immer wieder Ausflüge in die Welt der Träume und Wünsche. Kleinigkeiten, die an ihrem Wegrand auftauchen, schenkt sie genauso Beachtung, wie den grossen Zielen, die jeder Mensch in sich trägt.

Ein Gedichtband, den man immer wieder gerne zur Hand nimmt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Dankbarkeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gerhild Decker

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Steinmänner-Steinmännchen-Stoamandl von Gerhild Decker (Natur)
Bedeutungsvoll von Carola Fehring (Dankbarkeit)
MinimaLimerick - aus 18 Wörtern* von Siegfried Fischer (Limericks)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen