Karin Schmitz

*** Spionage *** oder “ Was wir immer wissen wollten!“

 

Der Schmitz, der ist seit 10 Minuten schon auf der Toilette

Nun schau Dir mal die Haare an von der Frau Henriette

Der Meier hat ein Brötchen mit belegt mit Rindssalami

Die Müller macht doch heimlich unterm Tisch gar Origami

Da steht schon wieder Ole Brandt und spielt mit seinem Handy

Die Stricklisel die packt gerad aus die dicke fette Mandy

Der Jansen, der bohrt heimlich ständig rum in seiner Nase

Die Hempel, die ist im Besitz von einem kleinen Hasen

Nun hör mal diese Busch die hat ganz heimlich noch ein Konto

Die Ewald putzt mit Sidolin- sagtest Du nicht mit Pronto?

Ey Hartmut Du musst unbedingt ganz dringend noch was wissen!

Ausspionieren tut man nicht! Hast Du denn kein Gewissen?

... so viel zur aktuellen Situation mit dem lieben Bahnchef- der hoffentlich nicht weiter Millionen kassiert, während seine Mitarbeiter ausgenutzt und ausspioniert werden.Karin Schmitz, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Schmitz).
Der Beitrag wurde von Karin Schmitz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.02.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Karin Schmitz:

cover

Ein Teil von mir von Karin Schmitz



Sinnlich, erotische Lyrik

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Verrücktheiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Schmitz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

... OHNE WORTE!... von Karin Schmitz (Liebe)
Das Rotweingedicht von Uwe Walter (Verrücktheiten)
Ein neues Leben... von Ina Klutzkewitz (Das Leben)