Uwe Walter

Dein Badewasser

Ich hat ’nen Traum, es war ein nasser.

Brächt Wärme und Behaglichkeit.

Würd’ schmusen sanft dein Evakleid,

mir war, ich sei dein Badewasser.

 

An temperierte Glücksmomente,

da denk ich, was für ein Gefühl!

Wenn ich an deinem Körper spiel,

so fließ ich dann vom Fuß zur Lende.

 

Ich stell mir vor, ich sei die Welle,

die an dir wogt mit feinem Schaum,

so tief am Grund vom süßen  Flaum,

die dich verführt gleich auf der Stelle.

 

Du spürst es – ohne dass du’s siehst.

So könnt es gern mit uns gescheh’n.

Doch ein Gedanke lässt mich fleh’n,

wenn du am Schluss den Stöpsel ziehst...

 

 

U.W. © 10.02.2009

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Uwe Walter).
Der Beitrag wurde von Uwe Walter auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.02.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Uwe Walter:

cover

Schmetterlinge weinen leise: Gedichte voller Liebe, Leidenschaft und Sehnsucht von Uwe Walter



Der Autor dieses Gedichtbandes, Uwe Walter, wird Sie mit seinen tiefsinnlichen Werken für einen Augenblick zu den Quellen der Liebe entführen. Tauchen Sie ein, in blühende Herzlandschaften einer romantischen und poesievollen Welt. Entdecken Sie die Vielfalt seiner fantasiereichen und mit Leidenschaft geschriebenen Werke. Diese Auswahl seiner schönsten Gedichte beinhaltet alle Facetten der Liebe. Verse voller Sehnsucht, bei denen Weinen und Lachen eng beieinander liegen. Worte, die vom Autor mit Herzblut und tiefem Einfühlungsvermögen verfasst wurden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (22)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erotische Gedichte" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Uwe Walter

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Deine Schönheit von Uwe Walter (Gefühle)
Nähe von Margit Farwig (Erotische Gedichte)
N O V E M B E R von Rainer F. Storm (Jahreszeiten)