Monika Hoesch

wo immer du bist ...

wo immer du bist -
... ich werde dich finden 


mit all meiner Liebe, möcht' ich dich an mich binden!

Ich will deinen Körper fest umschlingen
mich an dir laben, dein Herz gewinnen
zärtlich will ich dich knebeln und fesseln
du sollst deine Sorgen bei mir vergessen
deine Freiheit werd' ich dir wieder schenken
du sollst dich entfalten  -  ohne Bedenken
dich als Mensch, werde ich stets respektieren
denn niemals mehr - möchte ich dich verlieren
ich werde dich suchen,  um dich zu erleben
beseelt werden wir zum Himmel aufschweben

mit all meiner Liebe, möcht' ich dich an mich binden!


wo immer du bist -
... ich werde dich finden!


© Monika Hoesch

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Hoesch).
Der Beitrag wurde von Monika Hoesch auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.02.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Monika Hoesch als Lieblingsautorin markieren

Buch von Monika Hoesch:

cover

Hoe(s)chstpersönlich …mit sanftem Strich von Monika Hoesch



Gedichte,
Gedanken und Kurzgeschichten
getragen von Liebe, Leidenschaft
und Entbehrung,
gefühlvoll
wie das Leben selbst

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sehnsucht" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Monika Hoesch

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Insel des Vergessens von Monika Hoesch (Gefühle)
Kranichfrau von Rainer Tiemann (Sehnsucht)
Gang durch den Morgen von Christa Astl (Jahreszeiten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen